Schinkenmürbteigtorte

3.5 von 5 Sternen3.5 bei 2 Stimmen)

Autor/in: gebele

Rezeptkategorien:

Aufläufe und pikante Kuchen

Zutaten für 12 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
400 Gramm Weizenmehl Type 1050
100 Gramm Margarine
80 Gramm Käse, gerieben
1 Stück Ei
Pfeffer, Kräuter
Füllung:
150 Gramm Schinken
300 Gramm Dickmilch
80 Gramm Käse
1 Stück Zwiebel
400 Gramm Lauch
1 Stück Kartoffeln

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 268
Eiweiß: 11,6 g
Fett: 12,2 g
Kohlenhydrate: 26,4 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 2.0
FPE: 1,6

Zubereitung

Aus Mehl, Ei, Margarine und Käse einen Mürbteig herstellen, mit Pfeffer und Kräuter würzen, kühl stellen.

Den Schinken in feine Würfel schneiden, Die Zwiebel fein würfeln und den Porree in feine Ringe schneiden.

Den Käse und die Kartoffel reiben. Alles miteinander vermengen, die Dickmilch zugeben und pikant abschmecken.

Den Mürbteig in 2 Teile teilen ausrollen, die eine Hälfte in eine Springform geben. Die Masse zugeben. Die 2. Hälfte des Teiges in ein Kuchengitterform geben und ein Gitter herstellen. Obendrauf legen.

Bei 190° C 45 Minuten backen.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)