Fortbildung / Weiterbildung / Kongress / Tagung

Beratung von Betriebsrestaurants im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung

Beschreibung: Gesunde Mitarbeiter sind leistungsfähiger und steigern den Unternehmenserfolg. Gesunde Ernährung hilft, Krankheiten zu vermeiden und Fitness und Wohlbefinden zu steigern, der Ernährung kommt zum Erhalt der Gesundheit eine zentrale Rolle zu.

Die Beratung von Betriebsrestaurants stellt somit eine gute Chance dar, durch optimale Verpflegung am Arbeitsplatz die Gesundheit der Mitarbeiter zu fördern. Bei der Speisenplangestaltung sollte das Motto deshalb "Klasse statt Masse" lauten.
Gesundheitsförderung bringt Imagegewinn und Identifikation!

Dieses Seminar liefert Ihnen das Handwerkszeug für die erfolgreiche und praxisnahe Beratung von Betriebsrestaurants und Kantinen in der betrieblichen Gesundheitsförderung. Sie erhalten Tipps von der Angebotsentwicklung über die Durchführung bis zur Planung von Optimierungsmaßnahmen und erhalten einen Einblick in die Arbeit in der Gemeinschaftsverpflegung.

Inhalte:
- "Gesunde Ernährung am Arbeitsplatz" - Möglichkeiten zur Umsetzung
- Qualitätsstandards der Betriebsverpflegung nach DGE und BMELV
- Rechtliche Rahmenbedingungen und Vorschriften in der Kantinenverpflegung
- Praxis: Angebotsentwicklung und Maßnahmenplanung
- Analyse und Optimierung von Speiseplänen am Fallbeispiel
- Betriebliche Gesundheitsförderung nach § 20a SGB V
Veranstalter: ESG - Institut für Ernährung
Ort: Essen
Beginn: Samstag, 02.02.2013, 10:00
Ende: Samstag, 02.02.2013, 17:45
Programm (pdf): anzeigen
Fortbildungspunkte: ÄK: -, VDOE/DGE: -, VDD: - (z.T. beantragt)

Hinweise zu den Fortbildungen / Kongressen

Bitte beachten Sie, dass die Daten zu Fort- und Weiterbildungen sowie zu Kongressen im DEBInet-Terminkalender auf den Angaben der Veranstalter bzw. derer, die die Veranstaltungen eingetragen haben, basieren. Bitte überprüfen Sie insbesondere die Anfangszeiten. Irrtümer vorbehalten.