Fortbildung / Weiterbildung / Kongress / Tagung

Über den Tellerrand geschaut: Ernährungsberatung für Migranten

Beschreibung: Hintergrund:
Prävention von ernährungsbedingten Erkrankungen verdient eine gute Positionierung in der Integrationsarbeit. Die Ernährungsgewohnheiten von Menschen mit Migrationshintergrund haben ihren Ursprung in dem jeweiligen Herkunftsland. Häufig halten die Familien an alten Traditionen fest - schließlich ist es ein Stück Heimat, welches mit serviert wird. Eine Anpassung der Ernährungsgewohnheiten an die heutige Zeit unter Berücksichtigung der gewohnten Ess-Kultur ist jedoch aus gesundheitsfördernden Gründen zu empfehlen.

Ziel:
Qualifzierte Ernährungsfachkräfte sollten in diesem Tätigkeitsfeld nicht fehlen! Die Teilnehmer erlernen zielgruppengerechte Methoden und Strategien, um Ernährungskompetenzen bei Migranten zu fördern - der Schwerpunkt des Seminars liegt auf Migranten mit muslimischer Lebensweise. Die Teilnehmer erkennen, welche besonderen Anforderungen in der Ernährungsberatung für Migranten zu beachten sind und reflektieren ihren eigenen Umgang mit unterschiedlichen Kulturen. Sie entdecken für sich berufliche Möglichkeiten innerhalb der Integrationsarbeit.
Veranstalter: Weiterbildung Ernährung
Ort: Hamburg
Beginn: Freitag, 30.08.2013, 10:00
Ende: Samstag, 31.08.2013, 15:00
Programm (pdf): anzeigen
Fortbildungspunkte: ÄK: -, VDOE/DGE: 14, VDD: 14 (z.T. beantragt)

Hinweise zu den Fortbildungen / Kongressen

Bitte beachten Sie, dass die Daten zu Fort- und Weiterbildungen sowie zu Kongressen im DEBInet-Terminkalender auf den Angaben der Veranstalter bzw. derer, die die Veranstaltungen eingetragen haben, basieren. Bitte überprüfen Sie insbesondere die Anfangszeiten. Irrtümer vorbehalten.