Fortbildung / Weiterbildung / Kongress / Tagung

Herausforderung Demenz

Beschreibung: In unserer immer älter werdenden Gesellschaft sind Menschen mit der Diagnose Demenz und deren Angehörige auch zunehmend Patienten in den ernährungstherapeutischen Beratungspraxen. Dieses Seminar will Ihnen mehr Sicherheit im Umgang mit Demenzkranken und deren Angehörigen geben,denn jede Beratungssituation kann mit dem notwendigen ´gewußt-wie-Köfferchen` erfolgreich angegangen werden. Das Seminar startet mit dem allgemeinen Grundlagenwissen zu Demenz- Definition, Formen und Häufigkeit. Anschließend folgen Informationen zu den Auswirkungen von Demenz auf das Ernährungsverhalten und einer Seminarsequenz zum Ernährungsalltag. Dabei werden Essbiografie, Besonderheiten bei der Speisenauswahl, Fingerfood, Eat by walking und Getränke ebenso berücksichtigt wie Anregung aller Sinne, Atmosphäre bei den Mahlzeiten sowie Besonderheiten im Umgang mit Demenzkranken. Gemeinsam werden wir unterschiedliche mögliche Alltagssituationen konkretisieren, verstehen lernen und praktische Lösungvorschläge für diese erarbeiten.

- Erweitern Sie Ihre Kenntnisse zu Theorie und Praxis bei Demenz.
- Lernen Sie über das Verstehen der individuellen Situation mit demeniell Erkrankten hinaus differenzierte Vorgehensweisen im Umgang mit Dementen kennen.
- Erfahren Sie, wie computergesteuerte Analyseprogramme Ihre Arbeit im Rahmen der Beratung von Menschen mit Demenz sinnvoll ergänzen können.
Veranstalter: QUEBS
Ort: Braunschweig
Beginn: Freitag, 20.09.2013, 09:30
Ende: Freitag, 20.09.2013, 15:30
Fortbildungspunkte: ÄK: -, VDOE/DGE: -, VDD: - (z.T. beantragt)

Hinweise zu den Fortbildungen / Kongressen

Bitte beachten Sie, dass die Daten zu Fort- und Weiterbildungen sowie zu Kongressen im DEBInet-Terminkalender auf den Angaben der Veranstalter bzw. derer, die die Veranstaltungen eingetragen haben, basieren. Bitte überprüfen Sie insbesondere die Anfangszeiten. Irrtümer vorbehalten.