Fortbildung / Weiterbildung / Kongress / Tagung

DGE-Seminar: Qualitätsmanagement und -sicherung in der Gemeinschaftsverpflegung (VM-Modul 5)

Beschreibung: Zielsetzung
Der Lehrgang richtet sich an Ernährungsfachkräfte, die ihre Kompetenzen für eine Führungsposition im Bereich der Gemeinschaftsverpflegung (GV) erweitern möchten. Der Schwerpunkt der sieben Module liegt in den Bereichen Selbstmanagement, Betriebs- und Projektmanagement. Ziel ist es, die Teilnehmer für die gestiegenen Anforderungen an eine Leitungsfunktion im Bereich der GV zu qualifizieren.

Bei Interesse an ausgewählten Themengebieten können auch einzelne Module belegt werden. In diesem Fall erfolgt keine Prüfung.

Zugangsvoraussetzungen
- Diätassistenten
- Diätetisch geschulte Köche/DGE, Diätköche (IHK)
- Küchenmeister
- Hauswirtschaftliche Betriebsleiter, Meister der Hauswirtschaft
- Diplom-Oecotrophologen, Diplom-Ernährungswissenschaftler, Bachelor und Master of Science Oecotrophologie/Ernährungswissenschaft
Berufserfahrung ist empfehlenswert, da die Lehrgangsinhalte an den praktischen Erfahrungen der Teilnehmer anknüpfen.
Veranstalter: DGE
Ort: Bonn
Beginn: Montag, 13.05.2013, 08:30
Ende: Freitag, 17.05.2013, 16:30
Fortbildungspunkte: ÄK: -, VDOE/DGE: -, VDD: - (z.T. beantragt)

Hinweise zu den Fortbildungen / Kongressen

Bitte beachten Sie, dass die Daten zu Fort- und Weiterbildungen sowie zu Kongressen im DEBInet-Terminkalender auf den Angaben der Veranstalter bzw. derer, die die Veranstaltungen eingetragen haben, basieren. Bitte überprüfen Sie insbesondere die Anfangszeiten. Irrtümer vorbehalten.