Fortbildung / Weiterbildung / Kongress / Tagung

7. Kulinarisches Kino: "Dig Your Food - Vom Garten auf die Gabel"

Beschreibung: "Wer optimale Frische möchte und keine Pestizide im Essen, der sollte gärtnern. Wer sich eine grünere Stadt wünscht, hat als Guerilla-Gärtner die Möglichkeit, Samenbomben platzen zu lassen. In Berlin schlägt das Urban Gardening Wurzeln. Der Prinzessinnengarten am Moritzplatz in Berlin kann bleiben und auch andere Graswurzelbewegungen verbreiten sich in aller Welt. Die Gärtner sind unter uns. Das zeigt sich auch im Programm des 7. Kulinarischen Kinos", sagt Festivaldirektor Dieter Kosslick.

"Unser kulinarischer Kino-Lustgarten ist frisch bestückt. In vielen Filmen des aktuellen Jahrgangs finden sich Gartenelemente, sei es konkret oder im übertragenen Sinn", interpretiert Kurator Thomas Struck das Programm.

Nach den Filmen des Hauptprogramms um 19:30 Uhr servieren die Sterneköche Nils Henkel, Michael Hoffmann, Kolja Kleeberg, Hendrik Otto und Tim Raue im Spiegelzeltrestaurant "Gropius Mirror" jeweils ein Menü, das von den Filmen inspiriert ist (85 EUR für Film und Menü).

Soziale und ökologische Themen stehen in den fünf Spätvorstellungen um 22:30 Uhr im Mittelpunkt (9 EUR ohne anschließendes Menü).
Veranstalter: Kulinarisches Kino, Slow Food Deutschland e. V.
Ort: Berlin
Beginn: Sonntag, 10.02.2013, 09:00
Ende: Freitag, 15.02.2013, 17:00
Fortbildungspunkte: ÄK: -, VDOE/DGE: -, VDD: - (z.T. beantragt)

Hinweise zu den Fortbildungen / Kongressen

Bitte beachten Sie, dass die Daten zu Fort- und Weiterbildungen sowie zu Kongressen im DEBInet-Terminkalender auf den Angaben der Veranstalter bzw. derer, die die Veranstaltungen eingetragen haben, basieren. Bitte überprüfen Sie insbesondere die Anfangszeiten. Irrtümer vorbehalten.