Fortbildung / Weiterbildung / Kongress / Tagung

16. aid-Forum: Verflixtes Schlaraffenland - wie Essen und Psyche sich beeinflussen

Beschreibung: "Liebe geht durch den Magen", "Essen hält Leib und Seele zusammen", "Schokolade macht glücklich" ? Essen ist mehr als nur die Befriedigung eines Grundbedürfnisses. Was, warum und wie wir essen, entscheidet nicht nur der Körper, sondern auch die Psyche. Umgekehrt übt unser Essverhalten einen Einfluss auf das Wohlbefinden aus. Diese Wechselwirkung zwischen Essen und Psyche wollen wir beim 16. aid-Forum aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten.

Beim 16. aid-Forum diskutieren wir

- den Einfluss psychischer und neurobiologischer Faktoren auf das Essverhalten.
- aktuelle Erkenntnisse der Hirnforschung.
- wann Essen zum Problem wird.
- welche Folgen eine verzerrte Körperwahrnehmung hat.
- welchen Einfluss die Ernährung auf Leistungsfähigkeit und Stress hat.
- ob Empfehlungen für ein gesundes Essverhalten, die eine Wechselwirkung zwischen Essen und Psyche nicht berücksichtigen, zum Scheitern verurteilt sind.

Wir suchen neue Wege, Anregungen und Lösungen, sowohl für die Beratungspraxis als auch für das eigene Wohlbefinden.
Veranstalter: aid
Ort: Bonn
Beginn: Dienstag, 14.05.2013, 09:00
Ende: Dienstag, 14.05.2013, 17:30
Fortbildungspunkte: ÄK: -, VDOE/DGE: -, VDD: - (z.T. beantragt)

Hinweise zu den Fortbildungen / Kongressen

Bitte beachten Sie, dass die Daten zu Fort- und Weiterbildungen sowie zu Kongressen im DEBInet-Terminkalender auf den Angaben der Veranstalter bzw. derer, die die Veranstaltungen eingetragen haben, basieren. Bitte überprüfen Sie insbesondere die Anfangszeiten. Irrtümer vorbehalten.