Fortbildung / Weiterbildung / Kongress / Tagung

Verursacher Nahrungsmittel? Den Übeltätern auf der Spur oder aus dem Weg!?

Beschreibung: Unverträglichkeiten auf Nahrungsmitteln können vielfältige Ursachen haben. Nicht immer ist der Verursacher sofort ersichtlich. Hier übernehmen Beratungskräfte häufig eine Detektivfunktion, da sie den Patienten durch den Essalltag begleiten und individuelle Auslöser herausarbeiten oder erahnen können.

Im Seminar werden die vielfältigen Möglichkeiten von Nahrungsmittelunverträglichkeiten aufgezeigt und mögliche Auslöser sowie sinnvolle diagnostische Interventionen vorgestellt, die in Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen eingeleitet werden können. Die Abgrenzung zu unseriösen und nicht anerkannten Maßnahmen wird aufgezeigt. Auch wird dem Einfluss der täglichen Ernährung auf mögliche Beschwerden ein großer Raum gegeben.

Ziel des Seminars ist vor allem die Stärkung des Urteilsvermögens über valide und effiziente Behandlungsstrategien, die Beratungskräfte einleiten können oder zu denen sie Stellung beziehen sollten.
Veranstalter: DGE-Sektion Schleswig-Holstein
Ort: Kiel
Beginn: Donnerstag, 20.02.2014, 09:00
Ende: Freitag, 21.02.2014, 17:00
Fortbildungspunkte: ÄK: -, VDOE/DGE: -, VDD: - (z.T. beantragt)

Hinweise zu den Fortbildungen / Kongressen

Bitte beachten Sie, dass die Daten zu Fort- und Weiterbildungen sowie zu Kongressen im DEBInet-Terminkalender auf den Angaben der Veranstalter bzw. derer, die die Veranstaltungen eingetragen haben, basieren. Bitte überprüfen Sie insbesondere die Anfangszeiten. Irrtümer vorbehalten.