Fortbildung / Weiterbildung / Kongress / Tagung

Tempeh, Miso & Co.: fermentierte Lebensmittel aus Asien

Beschreibung: Bereits seit Jahrtausenden werden Lebensmittel mit Hilfe von Bakterien, Hefen und Pilzen fermentiert. Insbesondere im Asiatischen Raum spielen diese Lebensmittel eine herausragende Rolle als Grundnahrungsmittel. Neben der Ausbildung eines angenehmen Geschmacks und Aromas und einer verbesserten Haltbarkeit werden zunehmend auch positive Gesundheitsaspekte fermentierter Lebensmittel diskutiert. Im Kolloquium "Tempeh, Miso & Co.: fermentierte Lebensmittel aus Asien" stellen Experten aus Hochschule und Industrie prominente Beispiele wie Sojasoße, Tempeh und Yakult vor. Dabei werden neben der biotechnologischen Produktion auch ernährungsphysiologische Aspekte adressiert. Die Fachgruppe Lebensmitteltechnologie der DECHEMA lädt die Öffentlichkeit zu diesem kostenlosen Symposium ein und freut sich auf einen spannenden Nachmittag rund um die fernöstliche Küche.
Veranstalter: DECHEMA e.V.
Ort: DECHEMA-Haus, Frankfurt am Main
Beginn: Donnerstag, 07.11.2013, 15:00
Ende: Donnerstag, 07.11.2013, 19:00
Programm (pdf): anzeigen
Fortbildungspunkte: ÄK: -, VDOE/DGE: -, VDD: - (z.T. beantragt)

Hinweise zu den Fortbildungen / Kongressen

Bitte beachten Sie, dass die Daten zu Fort- und Weiterbildungen sowie zu Kongressen im DEBInet-Terminkalender auf den Angaben der Veranstalter bzw. derer, die die Veranstaltungen eingetragen haben, basieren. Bitte überprüfen Sie insbesondere die Anfangszeiten. Irrtümer vorbehalten.