Fortbildung / Weiterbildung / Kongress / Tagung

Persönliche Kraftquellen aktivieren

Beschreibung: Ressourcen aufspüren und selbstsicher durchs Ziel spazieren

Wenn Klienten auf ihre eigenen Stärken und Fähigkeiten vertrauen, und genug Rückendeckung von außen bekommen, ändern sie sich leichter. Sie gehen das neue Verhalten zielstrebiger an, werden mutiger und halten besser durch. Diese Kraftquellen sind den Klienten aber oft nicht präsent. Sie müssen erst entdeckt und gestärkt werden, und zwar so früh wie möglich. Das geht im Rahmen einer Gruppe ganz wunderbar, weil hier alle von den Schätzen profitieren.
Im Seminar erhalten Sie einen bunten gefüllten Methodenkoffer für Ihre Arbeit in Gruppen mit kreativen Übungen, speziellen Fragetechniken, Checklisten und Arbeitsblättern. Damit zeigen Sie Ihren Klienten, wie sie die nötigen Ressourcen für die Verhaltensänderung aufspüren, entwickeln und nutzen können. Sind die persönlichen Vorräte wie z.B. gute Eigenschaften, optimistische Gedanken, soziale Netzwerke und Genussfähigkeit erst einmal bewusst gemacht, kommt Schwung in die Sache, und es läuft wie am Schnürchen.

Inhalte:
- Wieso Verhaltensänderung ohne Ressourcen nicht funktioniert
- Ressourcen zum Anfangen, Dranbleiben und zur Rückfallprävention
- Methodeneinsatz in der Gruppe: Welche, wann und für wen?
- Gezielt nach Ressourcen fragen
- Material zur Schatzsuche: Bilder, Geschichten, Düfte, Kartenspiele?
- Gute Eigenschaften, Fähigkeiten und Potentiale aufspüren
- Zuversicht, Selbstwirksamkeit und Mut wachsen lassen
- Rückhalt festigen: soziale Netzwerke aufbauen und Beziehungen pflegen
- Motivation stärken: Ziele, Lebenspläne und Visionen finden
- Gut für sich sorgen: Genussmomente im Alltag etablieren
Veranstalter: Jutta Kamensky - Gesundheitsmanagement
Ort: Nürnberg
Beginn: Freitag, 09.05.2014, 10:00
Ende: Samstag, 10.05.2014, 15:00
Programm (pdf): anzeigen
Fortbildungspunkte: ÄK: -, VDOE/DGE: -, VDD: - (z.T. beantragt)

Hinweise zu den Fortbildungen / Kongressen

Bitte beachten Sie, dass die Daten zu Fort- und Weiterbildungen sowie zu Kongressen im DEBInet-Terminkalender auf den Angaben der Veranstalter bzw. derer, die die Veranstaltungen eingetragen haben, basieren. Bitte überprüfen Sie insbesondere die Anfangszeiten. Irrtümer vorbehalten.