Fortbildung / Weiterbildung / Kongress / Tagung

"Muss nur noch kurz die Welt retten ..."

Beschreibung: Burnout erkennen und vorsorglich handeln

Zielsetzung
Das Thema Burnout ist in aller Munde und aktueller als je zuvor. In diesem Seminar werden Sie mit bewährten und neuen Erkenntnissen zum Thema Burnout vertraut gemacht. Es ist ein weiter Weg der inneren Veränderung von den ersten Anzeichen verringerter Energie und Lebensfreude bis hin zu chronisch körperlicher, emotionaler und geistiger Erschöpfung. Sie reflektieren Ihre eigene Widerstandsfähigkeit (Resilienz) und besinnen sich darauf, wie und wo Sie entspannen und auftanken. Sie fragen sich nach Über- und Unterforderung in der Arbeit und im Privatleben und erkennen Ihre Fähigkeit, Grenzen zu setzen und Nein zu sagen. Diese Selbstreflektion hilft dabei, Burnout auch bei Klienten zu erkennen, anzusprechen und Hilfen zur Veränderung zu geben.

Inhalte
Hintergründe: Was ist Burnout, wie entsteht und verläuft Burnout?
Das Phasenmodell: Darstellung der verschiedenen Phasen von Burnout
Selbsttest: Erkenntnisse über das eigene Stressverhalten
Die "achtarmige Krake": Zwischen Multitasking und Work-Life-Balance
Diagnostik: Wie erkenne ich Ausbrennen bei mir und anderen?
Risikokandidaten: Gibt es eine "Burnout-Persönlichkeit"?
Therapie: Erste Hilfe und langfristige Hilfen im Umgang mit Burnout
Praxistransfer: Wie gehe ich in der Ernährungsberatung und -therapie mit Burnout um?
Veranstalter: VDOE
Ort: Hamburg, Buddhistisches Zentrum
Beginn: Samstag, 15.03.2014, 10:00
Ende: Sonntag, 16.03.2014, 15:00
Fortbildungspunkte: ÄK: -, VDOE/DGE: -, VDD: - (z.T. beantragt)

Hinweise zu den Fortbildungen / Kongressen

Bitte beachten Sie, dass die Daten zu Fort- und Weiterbildungen sowie zu Kongressen im DEBInet-Terminkalender auf den Angaben der Veranstalter bzw. derer, die die Veranstaltungen eingetragen haben, basieren. Bitte überprüfen Sie insbesondere die Anfangszeiten. Irrtümer vorbehalten.