Fortbildung / Weiterbildung / Kongress / Tagung

Herausforderung Lebensmittelallergien

Beschreibung: Das wichtigste Rüstzeug für eine erfolgreiche Beratung von Allergikern

Zielsetzung
Allergien haben in den letzten Jahren deutlich zugenommen und gehören deshalb zu den großen Herausforderungen unseres Gesundheitssystems. Sie treten im Beratungsalltag von Oecotrophologen immer häufiger auf. In diesem Seminar werden die allergologischen Grundkenntnisse sowie diagnostische und therapeutische Vorgehensweisen in der Ernährungsberatung von Allergikern vermittelt. Anhand von Fallbeispielen aus der Praxis üben Sie die verschiedenen Phasen des Beratungsprozesses.

Inhalte
Grundlagen
Aktuelles aus der "Allergologie"
Begriffsbestimmung und Symptome von Lebensmittelallergien
Abgrenzung anderer Lebensmittelunverträglichkeiten
Beratungsprozess bei (Verdacht auf) Lebensmittelallergien, insbesondere:
Allergie-Anamnese
Beurteilung allergologischer Befunde
Diagnostische Diäten
(Ernährungs-)Therapie
Allergene Potenz von Allergenen und Anaphylaxie
Allergenkennzeichnung
Praktische Übungen zur Vorgehensweise in der Ernährungsberatung eines Lebensmittelallergikers von der Diagnose bis zur Therapie anhand von Fallbeispielen
Veranstalter: VDOE
Ort: Bonn, Jugendherberge Bonn
Beginn: Samstag, 22.03.2014, 10:00
Ende: Sonntag, 23.03.2014, 15:00
Fortbildungspunkte: ÄK: -, VDOE/DGE: -, VDD: - (z.T. beantragt)

Hinweise zu den Fortbildungen / Kongressen

Bitte beachten Sie, dass die Daten zu Fort- und Weiterbildungen sowie zu Kongressen im DEBInet-Terminkalender auf den Angaben der Veranstalter bzw. derer, die die Veranstaltungen eingetragen haben, basieren. Bitte überprüfen Sie insbesondere die Anfangszeiten. Irrtümer vorbehalten.