Fortbildung / Weiterbildung / Kongress / Tagung

Systemische Perspektiven in der Ernährungsberatung

Beschreibung: Jegliches Verhalten, also auch das Ernährungsverhalten, steht im Zusammenhang mit der Umwelt und dem
System, in dem der Mensch lebt. Auf dieser Erkenntnis basiert die systemische Beratung ? eine ursprünglich
aus der Familientherapie stammende Arbeitsweise. Es handelt sich um einen mehrperspektivischen Ansatz für
eine zukunftsorientierte, an positiven Zielen ausgerichtete Beratung im Kontext der salutogenetischen Prozessbegleitung,
welche für die nachhaltige Verbesserung des individuellen Ernährungsverhaltens eingesetzt werden
kann. Die Arbeit als systemisch-orientierter Ernährungsberater geht einher mit einer erweiterten Haltung in
Bezug auf das Klientensystem, so dass eine gleichberechtigte Zusammenarbeit zwischen Fachkraft und Klient
ermöglicht wird. In dem Seminar wird in Theorie und Praxis ein "Systemischer Baukasten" erarbeitet und
dessen Einsatzmöglichkeiten in der Praxis trainiert.

Seminarinhalte:
- Ursprung und Theorie systemischer Beratung
- Merkmale systemisch-orientierter Beratungsgespräche
- Die systemische Beratungshaltung in Theorie und Praxis
- Was hilft, wenn nichts mehr hilft ? Systemisches Handwerkszeug für die Ernährungsberatung
- Aspekte systemischer Interventionen in der Ernährungsberatung
- Möglichkeiten und Grenzen einer veränderten Beratungspraxis
Veranstalter: DGE
Ort: Bonn, DGE e.V, Godesberger Allee 18
Beginn: Dienstag, 23.09.2014, 09:00
Ende: Mittwoch, 24.09.2014, 16:45
Programm (pdf): anzeigen
Fortbildungspunkte: ÄK: -, VDOE/DGE: -, VDD: - (z.T. beantragt)

Hinweise zu den Fortbildungen / Kongressen

Bitte beachten Sie, dass die Daten zu Fort- und Weiterbildungen sowie zu Kongressen im DEBInet-Terminkalender auf den Angaben der Veranstalter bzw. derer, die die Veranstaltungen eingetragen haben, basieren. Bitte überprüfen Sie insbesondere die Anfangszeiten. Irrtümer vorbehalten.