Fortbildung / Weiterbildung / Kongress / Tagung

Seminar Achtsamkeitstraining

Beschreibung: "Ich habe kein Sättigungsgefühl mehr. Meist stopfe ich so viel in mich
rein, bis nichts mehr geht. Dann bin ich befriedigt."
Diese und ähnliche Situationen tauchen immer wieder in unserem
Berufsalltag auf. Den Klienten fehlt dann oftmals das Körpergefühl bzw. auch
die Motivation zur Umsetzung des Gelernten - Wissen schützt nicht vor
Handeln.
Wenn Klienten keinen Bezug zu dem Beratungsinhalten bekommen, können
Techniken aus dem Bereich der Achtsamkeit hilfreich sein und zu einer
erfolgreichen Verhaltensänderung führen.

Ziele:
- Wissen um Sinn und Nutzen des Achtsamkeitstrainings (ACT)
- Vermittlung der Grundlagen des ACT
- Teilnehmer werden bewusster mit sich und dem Gegenüber
- Teilnehmer können Teile des ACT in ihrer Arbeit verwenden

Inhalte:
- Sinn und Ziele des ACT
- Grundlagen des ACT
- Auszug aus dem DBT (Dialektisch- Behaviorale- Therapie)
- Stress und Stressbewältigung
- Sinnesfokussierung
- ACT als Bestandteil der modernen Ernährungstherapie
- Übungen zum ACT
- Rollenspiele
Veranstalter: VDD
Ort: Paracelsus Osterberg Klinik
Beginn: Dienstag, 18.02.2014, 09:00
Ende: Dienstag, 18.02.2014, 17:00
Fortbildungspunkte: ÄK: -, VDOE/DGE: -, VDD: - (z.T. beantragt)

Hinweise zu den Fortbildungen / Kongressen

Bitte beachten Sie, dass die Daten zu Fort- und Weiterbildungen sowie zu Kongressen im DEBInet-Terminkalender auf den Angaben der Veranstalter bzw. derer, die die Veranstaltungen eingetragen haben, basieren. Bitte überprüfen Sie insbesondere die Anfangszeiten. Irrtümer vorbehalten.