Fortbildung / Weiterbildung / Kongress / Tagung

Hohenfreudenstädter Seminare 2014: Mangelernährung erkennen und behandeln

Beschreibung: Mangelernährung wird in erster Linie mit den armen Ländern der Welt in Verbindung gebracht. Doch auch bei uns gibt es, wie Klinikstudien zeigen, nicht wenige Menschen, die in unterschiedlichem Ausmaß mangelernährt sind. Die Ursachen dafür sind vielfältig und nicht immer auf den ersten Blick zu erkennen. Durch unterschiedliche Lebensstile und Versorgungsmöglichkeiten sowie funktionelle Einschränkungen kann die Basisversorgung mit Nährstoffen sehr eingeschränkt sein. Dadurch werden die Patienten anfälliger für Erkrankungen und ihre Regenerationsfähigkeit ist vermindert. Eine mangelhafte Versorgung zu erkennen ist der erste Schritt. Kurzfristige Intervention mit Supplementen kann eine Akutphase überbrücken. Langfristig sollten die Patienten über die Möglichkeiten einer angemessenen Versorgung aufgeklärt werden, so dass sie selber in der Alltagsgestaltung aktiv ihre Genesung und ihr Wohlbefinden unterstützen können.
Veranstalter: Kluthe-Stiftung Ernährung und Gesundheit, Klinik Hohenfreudenstadt
Ort: Freudenstadt, Schwarzwald
Beginn: Freitag, 17.10.2014, 09:00
Ende: Samstag, 18.10.2014, 17:00
Programm (pdf): anzeigen
Fortbildungspunkte: ÄK: -, VDOE/DGE: -, VDD: - (z.T. beantragt)

Hinweise zu den Fortbildungen / Kongressen

Bitte beachten Sie, dass die Daten zu Fort- und Weiterbildungen sowie zu Kongressen im DEBInet-Terminkalender auf den Angaben der Veranstalter bzw. derer, die die Veranstaltungen eingetragen haben, basieren. Bitte überprüfen Sie insbesondere die Anfangszeiten. Irrtümer vorbehalten.