Fortbildung / Weiterbildung / Kongress / Tagung

Von der Schulcafeteria bis zum Betriebsrestaurant: Einrichtungen d. Gemeinschaftsverpflegung durch effektive Beratung optimieren

Beschreibung: In der Berufs- und Arbeitswelt hat ein Wandel stattgefunden. Wir verbringen immer mehr Zeit am Arbeitsplatz, Schulen und Kinderg√§rten werden zu Ganztageseinrichtungen umfunktioniert. Dadurch findet Verpflegung nicht mehr in erster Linie zu Hause statt. Umso wichtiger wird eine qualitativ hochwertige Gestaltung der Gemeinschaftsverpflegung. Denn gesunde Ern√§hrung leistet nicht nur einen wichtigen Beitrag zu Erhaltung von Gesundheit und Leistungsf√§higkeit, sondern unterst√ľtzt auch die Entwicklung.
Viele Einrichtungen haben jedoch nicht das Know-How diese selbst bedarfsgerecht zu gestalten und w√ľnschen sich eine kompetente Beratung von Fachkr√§ften. Die Beratung von Betriebsrestaurants, Kindertageseinrichtungen und Schulen stellt somit ein interessantes Arbeitsfeld f√ľr Oecotrophologen und Di√§tassistenten dar.
Dieses Seminar liefert Ihnen das Handwerkzeug f√ľr die erfolgreiche und praxisnahe Beratung von Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflegung. Sie erhalten Tipps von der Angebotsentwicklung √ľber die Durchf√ľhrung bis zur Planung von Optimierungsma√ünahmen und erhalten einen Einblick in die Arbeit in der Gemeinschaftsverpflegung.

Inhalte
‚ÄĘ Grundlagen der Gemeinschaftsverpflegung und die verschiedenen Verpflegungssysteme
‚ÄĘ Qualit√§tsstandards der Betriebsverpflegung nach DGE und BMELV
‚ÄĘ Rechtliche Rahmenbedingungen und Vorschriften in der Gemeinschaftsverpflegung
‚ÄĘ Praxis: Angebotsentwicklung und Ma√ünahmenplanung
‚ÄĘ Analyse und Optimierung von Speisenpl√§nen am Fallbeispiel
Veranstalter: ESG Institut f√ľr Ern√§hrung, Sport- und Gesundheitsmanagement GmbH
Ort: Chemnitz
Beginn: Samstag, 29.08.2015, 10:00
Ende: Samstag, 29.08.2015, 17:45
Programm (pdf): anzeigen
Fortbildungspunkte: √ĄK: -, VDOE/DGE: 8, VDD: 8 (z.T. beantragt)

Hinweise zu den Fortbildungen / Kongressen

Bitte beachten Sie, dass die Daten zu Fort- und Weiterbildungen sowie zu Kongressen im DEBInet-Terminkalender auf den Angaben der Veranstalter bzw. derer, die die Veranstaltungen eingetragen haben, basieren. Bitte √ľberpr√ľfen Sie insbesondere die Anfangszeiten. Irrt√ľmer vorbehalten.