Fortbildung / Weiterbildung / Kongress / Tagung

Von der Schulcafeteria bis zum Betriebsrestaurant: Einrichtungen d. Gemeinschaftsverpflegung durch effektive Beratung optimieren

Beschreibung: In der Berufs- und Arbeitswelt hat ein Wandel stattgefunden. Wir verbringen immer mehr Zeit am Arbeitsplatz, Schulen und Kindergärten werden zu Ganztageseinrichtungen umfunktioniert. Dadurch findet Verpflegung nicht mehr in erster Linie zu Hause statt. Umso wichtiger wird eine qualitativ hochwertige Gestaltung der Gemeinschaftsverpflegung. Denn gesunde Ernährung leistet nicht nur einen wichtigen Beitrag zu Erhaltung von Gesundheit und Leistungsfähigkeit, sondern unterstützt auch die Entwicklung.
Viele Einrichtungen haben jedoch nicht das Know-How diese selbst bedarfsgerecht zu gestalten und wünschen sich eine kompetente Beratung von Fachkräften. Die Beratung von Betriebsrestaurants, Kindertageseinrichtungen und Schulen stellt somit ein interessantes Arbeitsfeld für Oecotrophologen und Diätassistenten dar.
Dieses Seminar liefert Ihnen das Handwerkzeug für die erfolgreiche und praxisnahe Beratung von Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflegung. Sie erhalten Tipps von der Angebotsentwicklung über die Durchführung bis zur Planung von Optimierungsmaßnahmen und erhalten einen Einblick in die Arbeit in der Gemeinschaftsverpflegung.

Inhalte
• Grundlagen der Gemeinschaftsverpflegung und die verschiedenen Verpflegungssysteme
• Qualitätsstandards der Betriebsverpflegung nach DGE und BMELV
• Rechtliche Rahmenbedingungen und Vorschriften in der Gemeinschaftsverpflegung
• Praxis: Angebotsentwicklung und Maßnahmenplanung
• Analyse und Optimierung von Speisenplänen am Fallbeispiel
Veranstalter: ESG Institut für Ernährung, Sport- und Gesundheitsmanagement GmbH
Ort: Chemnitz
Beginn: Samstag, 29.08.2015, 10:00
Ende: Samstag, 29.08.2015, 17:45
Programm (pdf): anzeigen
Fortbildungspunkte: ÄK: -, VDOE/DGE: 8, VDD: 8 (z.T. beantragt)

Hinweise zu den Fortbildungen / Kongressen

Bitte beachten Sie, dass die Daten zu Fort- und Weiterbildungen sowie zu Kongressen im DEBInet-Terminkalender auf den Angaben der Veranstalter bzw. derer, die die Veranstaltungen eingetragen haben, basieren. Bitte überprüfen Sie insbesondere die Anfangszeiten. Irrtümer vorbehalten.