Fortbildung / Weiterbildung / Kongress / Tagung

Ernährung im Leben mit Behinderung: Faktoren in der Ernährung

Beschreibung: Die Besonderheiten der Ernährung Behinderter/ Prävention für Menschen mit Behinderung

Die Begleitung der Menschen mit Behinderung in den alltäglichen Ernährungsfragen erfordert Informationen zu unterschiedlichen Erkrankungen, mögliche Lösungswege, zielgruppengerechte Medien, die Leichte Sprache, aber auch Empathie, Geduld und Motivation für ganz kleine Schritte.
Der Präventionskurs Gesund und Fit© zeigt einen Weg der Teilhabe behinderter Menschen und einen Weg zu mehr Autonomie.

- Zielgruppe -
Fachkräfte im Bereich Ernährung und Gesundheit; MitarbeiterInnen von Einrichtungen, Tagesstätten, Werkstätten, Wohneinrichtungen etc.

- Dauer -
14 Unterrichtseinheiten

- Welcher Bedarf wird abgedeckt? -
Die Teilnehmenden lernen die aktuellen Faktoren der Ernährung für Menschen mit Behinderung kennen, setzen sich mit Möglichkeiten und Grenzen der Ernährungsberatung und der Motivation auseinander, erweitern ihren Methodenkoffer für diese Zielgruppe und erproben Strategien für herausfordernde Beratungssituationen.

- Inhalte -
* Die zielgruppengerechte Ernährung
* Das Essen und Trinken im Alltag
* Besonderheiten wie Schluckbeschwerden, Binge Eating, Wangenspeichern, Motorische Einschränkungen
* Zielgruppentypische Erkrankungen, die Einfluß haben auf die alltägliche Ernährung
* Stellenwert der Ernährung im Alltag
* Einblick in die Leichte Sprache
* Vorstellung des Präventionsprogramms Gesund und Fit© mit der Möglichkeit zur Nutzung außerhalb Hamburgs (Nutzungsvereinbarung)

- Methodik -
Fach-Kurzvorträge, Diskussion, Praktische Übungen in Plenum und Kleingruppe

- Zielsetzung -
* Vermittlung von aktuellem Wissen zur ausreichenden Versorgung
* Diskussion besonderer Versorgungssituationen
* Sicherheit gewinnen im Umgang mit demotivierten Klienten in Einzel- oder Gruppenberatung und zielgruppengerechte Vermittlung von förderlichen Motivationsstrategien

- Unterlagen -
Skript/Handout

- Das Besondere -
Menschen mit Behinderung als Zielgruppe in der Ernährungsberatung – ein Weg zu mehr Teilhabe für die Klienten und ein neuer Weg in der Ernährungsberatung.

Die Seminarkosten: 320,00 € incl. Mwst.
Die Nutzungsvereinbarung ist exclusive.
Veranstalter: Bildungshaus Hamburg
Ort: 22081 Hamburg, Gluckstr. 57
Beginn: Samstag, 27.02.2016, 10:00
Ende: Freitag, 09.10.2015, 15:00
Fortbildungspunkte: ÄK: -, VDOE/DGE: -, VDD: - (z.T. beantragt)

Hinweise zu den Fortbildungen / Kongressen

Bitte beachten Sie, dass die Daten zu Fort- und Weiterbildungen sowie zu Kongressen im DEBInet-Terminkalender auf den Angaben der Veranstalter bzw. derer, die die Veranstaltungen eingetragen haben, basieren. Bitte überprüfen Sie insbesondere die Anfangszeiten. Irrtümer vorbehalten.