Fortbildung / Weiterbildung / Kongress / Tagung

Ein Teil und das Ganze

Beschreibung: Aussprüche unserer Klienten vom zwinkernden „Zwei Seelen, ach in meiner Brust…“ aus Goethes Faust bis zum ernsthaften „Ein Teil von mir möchte Veränderung, ein anderer Teil möchte, dass alles bleibt wie es ist“ zeigen uns in der täglichen Beratungspraxis, dass nachhaltige Verhaltensänderungen mehr sind als das Ergebnisse einfacher „Wenn … Dann…-Konstrukte“. Menschen tragen eine Vielzahl von Teilen in sich, die im Zusammenwirken in der Einnahme von Rollen im jeweiligen sozialen Umfeld ihren Ausdruck finden. Ein komplexes Netzwerk verschiedener (An)-Teile wirkt in uns, dessen Mitglieder in ihrer Gesamtheit nach Schulz von Thun als Inneres Team bezeichnet werden. Wie können wir in der systemisch-integrativen Ernährungstherapie und –beratung mit diesem komplexen Netzwerk arbeiten? Wie kommen wir unter Berücksichtigung systemtheoretischer Wirkprozesse mit den verschiedenen Teilen ins Gespräch und können unsere Klienten befähigen nützliche Teile zu größerer Wirksamkeit einzuladen und derzeit weniger nützliche Teile in den Hintergrund treten zu lassen? Im Seminar werden wirksame Strategien vorgestellt und im geschützten Raum eingeübt.
Veranstalter: isogm Institut für systemorientiertes Gesundheitsmanagement
Ort: Bamberg
Beginn: Freitag, 22.04.2016, 17:00
Ende: Sonntag, 24.04.2016, 14:30
Programm (pdf): anzeigen
Fortbildungspunkte: ÄK: -, VDOE/DGE: -, VDD: - (z.T. beantragt)

Hinweise zu den Fortbildungen / Kongressen

Bitte beachten Sie, dass die Daten zu Fort- und Weiterbildungen sowie zu Kongressen im DEBInet-Terminkalender auf den Angaben der Veranstalter bzw. derer, die die Veranstaltungen eingetragen haben, basieren. Bitte überprüfen Sie insbesondere die Anfangszeiten. Irrtümer vorbehalten.