Fortbildung / Weiterbildung / Kongress / Tagung

Heißhunger unter Kontrolle bringen

Beschreibung: In diesem Seminar dreht sich alles darum, wie man Verlockungen, Gelüste und Ess-Anfälle in den Griff bekommt. Sie lernen, wie Ihre Klienten Heißhunger-Attacken vorbeugen und sich rechtzeitig vor überraschenden Ess-Gedanken schützen können. Wichtig ist es, vor und während des Essanfalls handlungsfähig zu bleiben. Für solche Situationen erhalten Sie jede Menge Notfall-Tipps und gut erforschte Methoden zur Stärkung der Selbstmotivation. Mit ein bisschen Übung wird Ihr Klient bald gelassen entscheiden, welche Verführung er genüsslich aufgreift und welche er wie eine flockige Wolke an sich vorbeiziehen lässt.

Inhalte:
• Heißhunger: Ursachen, Merkmale und typische Auslöser
• Heißhunger-Attacken gezielt vorbeugen
• Notfall-Strategien bei Gelüsten und Ess-Anfällen
• Erfolgreiche Ablenkungsmanöver für die kritischen 10 Minuten
• Ess-Gedanken auf Distanz halten
• Übungen zur Wahrnehmung von Hunger und Sättigung
• Willenskraft stärken, Beherrschung behalten und Belohnungen aufschieben können
• Rückfall-Prophylaxe: Hindernisse überwinden mit der WOOP-Methode
• Stresstoleranz verbessern und kalorienfreie Seelentröster sammeln
• Spezielles Genusstraining für Heißhunger-Lebensmittel
• Übungen zur Achtsamkeit rund um das Essverhalten
Veranstalter: Jutta Kamensky - Gesundheitsmanagement
Ort: Nürnberg
Beginn: Donnerstag, 02.06.2016, 10:00
Ende: Freitag, 03.06.2016, 15:00
Programm (pdf): anzeigen
Fortbildungspunkte: ÄK: -, VDOE/DGE: -, VDD: - (z.T. beantragt)

Hinweise zu den Fortbildungen / Kongressen

Bitte beachten Sie, dass die Daten zu Fort- und Weiterbildungen sowie zu Kongressen im DEBInet-Terminkalender auf den Angaben der Veranstalter bzw. derer, die die Veranstaltungen eingetragen haben, basieren. Bitte überprüfen Sie insbesondere die Anfangszeiten. Irrtümer vorbehalten.