Fortbildung / Weiterbildung / Kongress / Tagung

17.02.2017 / Follow Up-Workshop Betriebliche Gesundheitsförderung

Beschreibung: Optimale und konkrete Ma√ünahmenplanung f√ľr BGF-Projekte

Effektive Ma√ünahmenplanung ist das A und O f√ľr Projekte in der modernen, ziel- und vor allem lehr- und lernorientierten Betrieblichen Gesundheitsf√∂rderung.

Ideen und Ma√ünahmen zu kreieren bzw. zu entwickeln, macht alleine nicht immer so viel Spa√ü ‚Äď deshalb nun die M√∂glichkeit, mit diesem Follow up-Workshop aktuelle und/oder k√ľnftige, ganz konkrete BGF-Anfragen mit Kolleginnen und Kollegen zu planen, zu entwerfen und zu diskutieren.

Das ‚ÄěDoing‚Äú ist auch in diesem Workshop die Priorit√§t und bezieht erneut alle Teilnehmer mit ein. ‚ÄěMitgebrachte‚Äú BGF-Anfragen und Projekte k√∂nnen ebenso bearbeitet und besprochen werden, wie diejenigen aus dem Erfahrungsschatz der Ern√§hrungsfachkr√§fte.

Wie kann erlebnis- und ergebnisorientiertes Lernen im Betrieb initiiert und weiter entwickelt werden? Lassen Sie uns gemeinsam Strategien f√ľr ein erfolgreiches BGF entwickeln.

Der Workshop bietet

Die Erarbeitung und Erweiterung eines praktischen Ideenpools,
viele konkrete Praxisbeispiele und einen Methodenkoffer f√ľr gemeinsam entwickelte und praktisch angewandte, ‚ÄěErn√§hrungs-Aktionen‚Äú f√ľr BGF-Veranstaltungen.
Veranstalter: Kraaibeek GmbH
Ort: M√ľnster
Beginn: Freitag, 17.02.2017, 10:00
Ende: Freitag, 17.02.2017, 17:00
Fortbildungspunkte: √ĄK: -, VDOE/DGE: -, VDD: - (z.T. beantragt)

Hinweise zu den Fortbildungen / Kongressen

Bitte beachten Sie, dass die Daten zu Fort- und Weiterbildungen sowie zu Kongressen im DEBInet-Terminkalender auf den Angaben der Veranstalter bzw. derer, die die Veranstaltungen eingetragen haben, basieren. Bitte √ľberpr√ľfen Sie insbesondere die Anfangszeiten. Irrt√ľmer vorbehalten.