Fortbildung / Weiterbildung / Kongress / Tagung

17.02.2017 / Follow Up-Workshop Betriebliche Gesundheitsförderung

Beschreibung: Optimale und konkrete Maßnahmenplanung für BGF-Projekte

Effektive Maßnahmenplanung ist das A und O für Projekte in der modernen, ziel- und vor allem lehr- und lernorientierten Betrieblichen Gesundheitsförderung.

Ideen und Maßnahmen zu kreieren bzw. zu entwickeln, macht alleine nicht immer so viel Spaß – deshalb nun die Möglichkeit, mit diesem Follow up-Workshop aktuelle und/oder künftige, ganz konkrete BGF-Anfragen mit Kolleginnen und Kollegen zu planen, zu entwerfen und zu diskutieren.

Das „Doing“ ist auch in diesem Workshop die Priorität und bezieht erneut alle Teilnehmer mit ein. „Mitgebrachte“ BGF-Anfragen und Projekte können ebenso bearbeitet und besprochen werden, wie diejenigen aus dem Erfahrungsschatz der Ernährungsfachkräfte.

Wie kann erlebnis- und ergebnisorientiertes Lernen im Betrieb initiiert und weiter entwickelt werden? Lassen Sie uns gemeinsam Strategien für ein erfolgreiches BGF entwickeln.

Der Workshop bietet

Die Erarbeitung und Erweiterung eines praktischen Ideenpools,
viele konkrete Praxisbeispiele und einen Methodenkoffer für gemeinsam entwickelte und praktisch angewandte, „Ernährungs-Aktionen“ für BGF-Veranstaltungen.
Veranstalter: Kraaibeek GmbH
Ort: Münster
Beginn: Freitag, 17.02.2017, 10:00
Ende: Freitag, 17.02.2017, 17:00
Fortbildungspunkte: ÄK: -, VDOE/DGE: -, VDD: - (z.T. beantragt)

Hinweise zu den Fortbildungen / Kongressen

Bitte beachten Sie, dass die Daten zu Fort- und Weiterbildungen sowie zu Kongressen im DEBInet-Terminkalender auf den Angaben der Veranstalter bzw. derer, die die Veranstaltungen eingetragen haben, basieren. Bitte überprüfen Sie insbesondere die Anfangszeiten. Irrtümer vorbehalten.