Fortbildung / Weiterbildung / Kongress / Tagung

Kohlenhydratreduzierte Diäten - Leitlinienkonforme Ernährungstherapie von Übergewicht, Metabolischem Syndrom und Typ-2-Diabetes

Beschreibung: Zwei Drittel der Erwachsenen in Deutschland sind √ľbergewichtig, ein Gro√üteil von ihnen hat bereits eine Insulinresistenz und Folgest√∂rungen, wie z.B. das Metabolische Syndrom, entwickelt. Ca. 40 % der Bev√∂lkerung leidet unter einer Fettleber.

Diverse Studien der letzten Jahrzehnte erbrachten nun die Evidenz, dass insbesondere f√ľr diese Patientengruppe kohlenhydratreduzierte Kostformen bessere therapeutische Effekte erzielen als herk√∂mmliche fettarme und kohlenhydratbetonte Di√§tformen. Low-Carb-Di√§ten erleichtern einerseits die Gewichtsreduktion, sie verbessern aber auch ‚Äď unabh√§ngig von der erreichten Gewichtsreduktion ‚Äď die entgleiste Stoffwechselsituation.

Kommissionen im In- und Ausland haben diese Ergebnisse nunmehr anerkannt und kohlenhydratreduzierte Diäten in den aktuellen Adipositas- und Diabetes-Leitlinien verankert. Ernährungstherapeuten können davon ausgehen, dass diese Kostformen in Zukunft von ihren Patienten vermehrt nachgefragt werden.
Veranstalter: Weiterbildung Ernährung
Ort: Hamburg
Beginn: Freitag, 13.10.2017, 10:00
Ende: Samstag, 14.10.2017, 15:00
Programm (pdf): anzeigen
Fortbildungspunkte: √ĄK: -, VDOE/DGE: 14, VDD: 14 (z.T. beantragt)

Hinweise zu den Fortbildungen / Kongressen

Bitte beachten Sie, dass die Daten zu Fort- und Weiterbildungen sowie zu Kongressen im DEBInet-Terminkalender auf den Angaben der Veranstalter bzw. derer, die die Veranstaltungen eingetragen haben, basieren. Bitte √ľberpr√ľfen Sie insbesondere die Anfangszeiten. Irrt√ľmer vorbehalten.