Fortbildung / Weiterbildung / Kongress / Tagung

Intuitiv essen

Beschreibung: Plangesteuerte Dauer-Diäter zielsicher zum natürlichen Essverhalten lotsen

Schlank nach Plan, dann wird alles besser...
Dafür laufen Klienten ständig im Diät-Modus und ihr Smartphone überwacht die Kalorien. Der Kopf gibt an, was auf den Tisch kommt, denn "Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser". Auf Hunger und Sättigung scheint kein Verlass, mit ihrem Essen stehen sie auf Kriegsfuß und nach Lust und Laune schlemmen verbieten sie sich. Beim kleinen Fehltritt haben sie schon gesündigt, beschimpfen sich selbst und beruhigen ihr schlechtes Gewissen mit Keksen und Co. Statt der Wunschfigur kommt der Jojo-Effekt und das schlanke Wohlfühlglück bleibt eine Vision.

Lockern Sie den Diätkrampf, damit Klienten wieder angstfrei und vielfältiger essen können. Sonst diskutieren Sie ewig über Regeln, Pläne und ob Ihre Methode wirklich was bringt.

Das Seminar ist das Richtige für Sie, wenn Sie fundierte + praxiserprobte Strategien und Methoden suchen, mit denen Sie...
• Hunger und Sättigung für Klienten wieder spürbar machen,
• Selbstvorwürfe durch -mitgefühl ersetzen und die freundschaftliche Beziehung zum Essen fördern,
• und bei Dauer-Diätern die Lust am genussvollen Essen wecken.

Die Inhalte:
Sie lernen das Konzept des intuitiven Essens kennen und erhalten viele Methoden, Checklisten und Übungen, mit denen Sie ein natürliches und befreites Essverhalten fördern können - vor allem bei solchen Klienten, die sich an Pläne und Regeln klammern, ihren Selbstwert an der Figur messen und ständig mit sich hadern:
• Was ist intuitives Essverhalten, welchen Prinzipien folgt es und wie setzen Sie es in der Praxis um?

• Bewusstsein schärfen für Hunger und Sättigung: Im eigenen Körper wohlfühlen, seine Signale richtig deuten und dem Bauchgefühl vertrauen. Echten von emotionalem Hunger unterscheiden. Verbotslisten kürzen und das Essensspektrum erweitern.

• Souverän umgehen mit Essens-Sünden: Mitgefühlsmuskel trainieren und gelassen bleiben bei Ausrutschern. Innere Kritiker und Antreiber zähmen, freundlicher mit sich selbst sprechen und selbstsicher reagieren auf doofe Kommentare von anderen.

• Genussfaktoren entdecken: Übungen, mit denen Klienten herausfinden, was ihnen schmeckt und gut tut, worauf sie Lust haben und welche Portion gerade richtig ist.
Veranstalter: Jutta Kamensky - Ernährungspsychologie
Ort: Nürnberg
Beginn: Montag, 16.09.2019, 10:00
Ende: Dienstag, 17.09.2019, 15:00
Programm (pdf): anzeigen
Fortbildungspunkte: ÄK: -, VDOE/DGE: -, VDD: - (z.T. beantragt)

Hinweise zu den Fortbildungen / Kongressen

Bitte beachten Sie, dass die Daten zu Fort- und Weiterbildungen sowie zu Kongressen im DEBInet-Terminkalender auf den Angaben der Veranstalter bzw. derer, die die Veranstaltungen eingetragen haben, basieren. Bitte überprüfen Sie insbesondere die Anfangszeiten. Irrtümer vorbehalten.