Fortbildung / Weiterbildung / Kongress / Tagung

Grundlagen Parenterale Ernährung und Portversorgung

Beschreibung: Entdecken Sie eine neue Herausforderung! Um einen Patienten / Bewohner mit einer Parenteralen Ern√§hrung bedarfsgerecht versorgen zu k√∂nnen, ist ein fundiertes Grundwissen notwendig. Dazu geh√∂ren insbesondere Kenntnisse √ľber den Aufbau eines Portsystems und einer Portanlage. In unserer Schulung erkl√§ren wir Ihnen die Grundlagen der Parenteralen Ern√§hrungsversorgung und gehen auf die veschiedenen Krankheitsbilder und Indikationen ein. Zum Schutz der Venen wird ein dauerhaftes Kathetersystem (Portsystem) gelegt, √ľber das die Parenterale Ern√§hrungstherapie erfolgt.

Kursinhalte
Definition Port
Aufbau eines Portsystems
Historie
Indiaktion und Portanlage
HIlfmittel und Portversorgung
Praktischer Umgang mit Port
Komplikationen
Veranstalter: Bildungszentrum noma-vision
Ort: Kaiserstraße 9, 31177 Harsum
Beginn: Freitag, 06.09.2019, 13:00
Ende: Freitag, 06.09.2019, 16:30
Fortbildungspunkte: √ĄK: -, VDOE/DGE: -, VDD: - (z.T. beantragt)

Hinweise zu den Fortbildungen / Kongressen

Bitte beachten Sie, dass die Daten zu Fort- und Weiterbildungen sowie zu Kongressen im DEBInet-Terminkalender auf den Angaben der Veranstalter bzw. derer, die die Veranstaltungen eingetragen haben, basieren. Bitte √ľberpr√ľfen Sie insbesondere die Anfangszeiten. Irrt√ľmer vorbehalten.