Fortbildung / Weiterbildung / Kongress / Tagung

Die Qualit√§tssysteme GMP (Gute Herstellungspraxis) und GLP (Gute Laborpraxis) im √úberblick ‚Äď Ein Leitfaden der Guten Praxis

Beschreibung: Die Teilnehmer erhalten einen praxisorientierten √úberblick √ľber die Intentionen und Besonderheiten der QS-Systeme GMP und GLP. Durch zahlreiche Erfahrungsberichte aus der Industrie √ľber beh√∂rdliche Inspektionen, Kundenaudits und praxisorientierte Arbeiten im Labor wird ihnen anschaulich vermittelt, wie eine beh√∂rdliche Inspektion oder ein Kundenaudit abl√§uft und welche Schwierigkeiten dabei auftauchen k√∂nnen. Die Teilnehmer lernen, wie man m√∂gliche "blinde Flecken" im Laborbereich entdecken und L√ľcken sicher schlie√üen kann. Der Stoff wird anhand vieler Beispiele intensiv vermittelt und kann so anschlie√üend in der Praxis angewendet werden. Der Zusatznutzen: Die Inhalte des Kurses geben den Teilnehmern gleichzeitig einen √úberblick √ľber die Themenschwerpunkte des auf diesem Seminar aufbauenden Fachprogramms "Gepr√ľfter Qualit√§tsexperte GxP (GDCh)".

Inhalt: Der Kurs vermittelt die regulatorischen Grundlagen der QM-Systeme GMP und GLP in kompakter Form. Es wird eine Einf√ľhrung in die Systematik und Durchf√ľhrung von Ger√§tequalifizierungen gegeben, und die Durchf√ľhrung von Validierungen von analytischen Methoden wird erl√§utert. Grundkenntnisse der Durchf√ľhrungen von Audits und Inspektionen im Laborbereich werden vermittelt. Typische Findings und Fallstricke bei beh√∂rdlichen Inspektionen werden beispielhaft dargestellt und Strategien vermittelt, wie man diese vermeiden kann.
Veranstalter: Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V. (GDCh)
Ort: Frankfurt am Main
Beginn: Dienstag, 17.11.2020, 09:00
Ende: Dienstag, 17.11.2020, 17:00
Fortbildungspunkte: √ĄK: -, VDOE/DGE: -, VDD: - (z.T. beantragt)

Hinweise zu den Fortbildungen / Kongressen

Bitte beachten Sie, dass die Daten zu Fort- und Weiterbildungen sowie zu Kongressen im DEBInet-Terminkalender auf den Angaben der Veranstalter bzw. derer, die die Veranstaltungen eingetragen haben, basieren. Bitte √ľberpr√ľfen Sie insbesondere die Anfangszeiten. Irrt√ľmer vorbehalten.