Fortbildung / Weiterbildung / Kongress / Tagung

Glutenfrei Kochen und backen bei Zöliakie

Beschreibung: Referentin: Tanja Gruber
Zu Beginn wird auf die Wichtigkeit der glutenfreien Ern√§hrung f√ľr Z√∂liakiebetroffene eingegangen. Auf Glutenfallen beim Kochen und Backen wird hingewiesen und typische Koch- und Backutensilien, welche im Haushalt ersetzt werden m√ľssen, werden zum Vorzeigen von mir mitgebracht.

Informativ und leicht verst√§ndlich werden die Eigenschaften der glutenfreien Mehle, St√§rkesorten sowie der Binde- und Verdickungsmittel aufgezeigt. Die verschiedenen Teige werden ausf√ľhrlich besprochen und die Wichtigkeit der Teigkonsistenz erl√§utert, damit ein schmackhaftes und gelingsicheres Produkt entsteht. Glutenfrei muss nicht trocken sein! Im Kurs werden Tipps und Tricks f√ľr alle Teigarten gezeigt um glutenfreie Gerichte und Backwaren herzustellen, welche der ganzen Familie schmecken.

Gerne gehe ich auf Rezeptw√ľnsche ein! Nachfolgend ein Beispiel-Kurs, welcher alle g√§ngigen Teigarten ber√ľcksichtigt:

Semmelknödel, Rustikale Brotstangen (Hefeteig), Dattel-Dip
K√§sesp√§tzle, Nussecken (M√ľrbeteig), Pizza (Hefeteig)
Mohnzopf (Hefeteig), Apfelstrudel (Strudelteig)
Apfel-Streuselkuchen (Quark-√Ėl-Teig), Windbeutel mit Quarkcreme (Brandteig)

Veranstalter: FEBIT Triesdorf
Ort: Infozentrum der Landwirtschaftlichen Lehranstalten Triesdorf
Beginn: Dienstag, 16.03.2021, 09:00
Ende: Dienstag, 16.03.2021, 13:00
Fortbildungspunkte: √ĄK: -, VDOE/DGE: -, VDD: - (z.T. beantragt)

Hinweise zu den Fortbildungen / Kongressen

Bitte beachten Sie, dass die Daten zu Fort- und Weiterbildungen sowie zu Kongressen im DEBInet-Terminkalender auf den Angaben der Veranstalter bzw. derer, die die Veranstaltungen eingetragen haben, basieren. Bitte √ľberpr√ľfen Sie insbesondere die Anfangszeiten. Irrt√ľmer vorbehalten.