Fortbildung / Weiterbildung / Kongress / Tagung

Allergologische Kostformen in der Gemeinschaftsverpflegung

Beschreibung: Referentin: Dipl. oec. troph. Christiane Schäfer

Im Bereich der Gemeinschaftsverpflegung m√ľssen die Vor- und Zubereitung allergologischer Kostformen fehlerfrei gew√§hrleistet sein. Dazu ist unbedingt ein sachkundiges Grundwissen notwendig. In diesem Seminar werden Grundkenntnisse der Allergologie und der Nahrungsmittelunvertr√§glichkeiten f√ľr die praktische Umsetzung von allergologischen Kostformen vermittelt. √úber Impulsvortr√§ge werden Grundlagen gelegt und in Form von praktischen Stationsarbeiten wird das Wissen in den K√ľchenalltag √ľbertragen. Das Seminar hilft Durchf√ľhrungsfehler zu vermeiden und sichert ein solides Wissen um Symptome und Umgang mit Allergenen.

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter*innen in der Gemeinschaftsverpflegung, die wenig allergologisches Grundwissen haben, aber f√ľr die Zubereitung, Ausgabe oder die Kennzeichnung von allergologischen Kostformen verantwortlich sind.
Inhalt:

Allergologische Kostformen
Kompromisse oder Extrawurst?
Welches Allergen benötigt welche Kostform!
Milchfreie Kost
Vokabeln lernen und Alternativen kennen
Prävention von Folgen kennen und beherrschen lernen
Eifreie Kost
Ersatzmöglichkeiten und ihre Fehleranfälligkeit!
Eifreie Kost ‚Äď und trotzdem leckere Geb√§cke
N√ľsse und √Ėlsaaten
Ein kunterbuntes Durcheinander
Anforderung: ‚ÄěGlutenfrei‚Äú!
Eine Kostform mit Haken und √Ėsen
Sonderform Lactosereduzierte Kostformen!
Wirklich ‚ÄěFrei von?‚Äú
Möglichkeiten und Grenzen
Dran denken: Nährstoffdefizite vermeiden
Risikoabsch√§tzung von Durchf√ľhrungsfehlern
LMIVO & Sicherheit im Alltag

Zielgruppe: Köche/innen, Hauswirtschafter/innen, Betriebsleiter/innen, Meister/innen
Veranstalter: FEBIT Triesdorf
Ort: Infozentrum der Landwirtschaftlichen Lehranstalten Triesdorf
Beginn: Mittwoch, 03.03.2021, 09:00
Ende: Mittwoch, 03.03.2021, 17:00
Fortbildungspunkte: √ĄK: -, VDOE/DGE: -, VDD: - (z.T. beantragt)

Hinweise zu den Fortbildungen / Kongressen

Bitte beachten Sie, dass die Daten zu Fort- und Weiterbildungen sowie zu Kongressen im DEBInet-Terminkalender auf den Angaben der Veranstalter bzw. derer, die die Veranstaltungen eingetragen haben, basieren. Bitte √ľberpr√ľfen Sie insbesondere die Anfangszeiten. Irrt√ľmer vorbehalten.