Fortbildung / Weiterbildung / Kongress / Tagung

Morbus Crohn - Colitis Ulcerosa

Beschreibung: Referentin: Dipl. oec. troph. Christiane Schäfer

Ernährung wird ein Therapiebaustein!
Internationale Daten und Handlungsweisungen in den deutschen Praxisalltag holen…

Interdisziplin√§re Teams, CED Boards oder CED-Nurses ‚Äď international sind das keine Fremdw√∂rter, sondern samt der Pharmakonutrition gelebte interdisziplin√§re Betreuung der CED Patienten.

Hier wollen wir Ern√§hrungstherapeuten uns etwas ‚Äěabgucken‚Äú. Durch die aktive D-ECCO und N-ECCO Mitarbeit der Referentin k√∂nnen hier zahlreiche Impulse gegeben werden. Denn die Erstellung eines individuellen CED-Ern√§hrungskonzeptes bedarf einer professionellen Kl√§rung zahlreicher Fakten, denn Entz√ľndung ist nicht gleich Entz√ľndung.

Daf√ľr ist die Kenntnis und die sichere Umsetzung auch der enteralen Ern√§hrungstherapie (EEN) Voraussetzung. Denn lt ECCO Leitlinie ist die EEN die erste Wahl bei Kindern und Jugendlichen mit Morbus Crohn. Neue Untersuchungen zeigen, dass auch eine partielle Ern√§hrungstherapie mit begleitender Di√§t (PEN) erfolgreich sein kann.

Und so bieten sich die gro√üz√ľgigen R√§umlichkeiten der Landwirtschaftlichen Lehranstalten Triesdorf an, sowohl das Wissen als auch die k√ľchentechnische Umsetzung der verschiedenen Variablen im CED-Therapiegeschehen auch praktisch auszuprobieren. Dadurch erh√∂ht sich ihre Sicherheit f√ľr CED`ler, insbesondere f√ľr Morbus Crohn Betroffene individuelle L√∂sungen zu kreieren.
Veranstalter: FEBIT Triesdorf
Ort: Infozentrum der Landwirtschaftlichen Lehranstalten Triesdorf
Beginn: Donnerstag, 11.11.2021, 10:00
Ende: Freitag, 12.11.2021, 17:00
Fortbildungspunkte: √ĄK: -, VDOE/DGE: -, VDD: - (z.T. beantragt)

Hinweise zu den Fortbildungen / Kongressen

Bitte beachten Sie, dass die Daten zu Fort- und Weiterbildungen sowie zu Kongressen im DEBInet-Terminkalender auf den Angaben der Veranstalter bzw. derer, die die Veranstaltungen eingetragen haben, basieren. Bitte √ľberpr√ľfen Sie insbesondere die Anfangszeiten. Irrt√ľmer vorbehalten.