Fortbildung / Weiterbildung / Kongress / Tagung

Tagung "Nachhaltige Lebensstile - welchen Beitrag kann ein bewussterer Fleischkonsum zu mehr Naturschutz leisten?"

Beschreibung: Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie herzlich zu unserer Tagung:

"Nachhaltige Lebensstile - welchen Beitrag kann ein bewussterer Fleischkonsum zu mehr Naturschutz leisten?"

vom 14.-17.November 2011 an der Internationalen Naturschutzakademie auf der Insel Vilm einladen.

Nachhaltige Lebensstile entstehen nicht auf dem Verordnungsweg oder von allein. Sie erfordern konkretes und bewusstes Handeln auf politischer, wirtschaftlicher, gesellschaftlicher und privater Ebene.
Als ein wichtiges Handlungsfeld ist der sehr hohe und noch immer wachsende Fleischkonsum in den Industrie- und Schwellenländern in den Fokus geraten.
Dieser Konsum hat enorme Bedeutung für das Welternährungsproblem, die Art der Landnutzung, den Klimaschutz, die Gesundheit und den Naturschutz.
Er ist eine wichtige und zudem relativ leicht zu drehende Stellschraube für einen nachhaltigen, naturverträglichen Lebensstil.

Die erste Veranstaltung im Rahmen der dreijährigen Reihe beschäftigt sich mit der Frage: Welchen Beitrag kann ein bewussterer Fleischkonsum zu mehr Naturschutz leisten?

Programm und Anmeldebogen sind verfügbar unter: http://www.bfn.de/0603_kalender.html?&no_cache=1&tx_blitzcalendar_pi1[qlist]=4&tx_blitzcalendar_pi1[uid]=57&tx_blitzcalendar_pi1[cid]=39&tx_blitzcalendar_pi1[cmd]=single

Mit freundlichen Grüßen im Namen des Vorbereitungsteams
Norbert Wiersbinski


Dr. Norbert Wiersbinski
Internationale Naturschutzakademie Insel Vilm(INA)
Bundesamt für Naturschutz
Tel. 038301-86-111
Fax 038301-86-117
E-mail: norbert.wiersbinski@bfn-vilm.de
Veranstalter: Internationale Naturschutzakademie des BfN, Professur für Umweltethik der Uni Greifswald
Ort: Insel Vilm
Beginn: Montag, 14.11.2011, 1800
Ende: Donnerstag, 17.11.2011, 0900
Programm (pdf): anzeigen
Fortbildungspunkte: ÄK: -, VDOE/DGE: -, VDD: - (z.T. beantragt)

Hinweise zu den Fortbildungen / Kongressen

Bitte beachten Sie, dass die Daten zu Fort- und Weiterbildungen sowie zu Kongressen im DEBInet-Terminkalender auf den Angaben der Veranstalter bzw. derer, die die Veranstaltungen eingetragen haben, basieren. Bitte überprüfen Sie insbesondere die Anfangszeiten. Irrtümer vorbehalten.