Fortbildung / Weiterbildung / Kongress / Tagung

Management der Sporternährung im Breiten- und Leistungssport

Beschreibung: Eine optimale Sporternährung, abgestimmt auf Sportarten und Leistungsphasen, übt einen erheblichen
Einfluss auf den sportlichen Erfolg aus, sowohl im Spitzensport, als auch im leistungsorientierten
Breitensport. Sporternährung unterstütz t di e Ausdauerleistungsfähigkeit und den Muskelaufbau, optimiert die
Regeneration und beugt Verletzungen vor.
Ziel des Seminars ist es, die Grundlagen für die Beratung von leistungsorientierten Sportlern und Breitensportlern
unter Berücksichtigung von physiologischen und trainingsmethodischen Ansätzen zu liefern sowie im
Bereich des Gewichtsmanagements erfolgreiche Ernährungsstrategien vorzustellen.
Inhalte
- Bedeutung der Ernährungsberatung im Sport
- Makronährstoffe und Energiebedarf im Sport
- Flüssigkeitshaushalt - optimale Hydration im Sport
- Leistungsphasenorientierte Ernährungsempfehlungen - Training, Wettkampf und Regeneration
- Verfahren zur Erfassung der Körperzusammensetzung in Theorie und Praxis ? Biologische-Impedanz-Analyse und Infrarot-Spetroskopie
- Mikronährstoffe - Aktivatoren des Stoffwechsels
- Supplemente in der Sporternährung - Einsatzmöglichkeiten und Produktevorstellung
Veranstalter: ESG - Institut für Ernährung
Ort: Essen
Beginn: Samstag, 17.11.2012, 10:00
Ende: Sonntag, 18.11.2012, 16:45
Programm (pdf): anzeigen
Fortbildungspunkte: ÄK: -, VDOE/DGE: -, VDD: - (z.T. beantragt)

Hinweise zu den Fortbildungen / Kongressen

Bitte beachten Sie, dass die Daten zu Fort- und Weiterbildungen sowie zu Kongressen im DEBInet-Terminkalender auf den Angaben der Veranstalter bzw. derer, die die Veranstaltungen eingetragen haben, basieren. Bitte überprüfen Sie insbesondere die Anfangszeiten. Irrtümer vorbehalten.