Fortbildung / Weiterbildung / Kongress / Tagung

Schulverpflegung planen

Beschreibung: Qualität-Leistungserstellung-Vertragsgestaltung
Bedarfsermittlung-Anforderungskatalog-Leistungsverzeichnis und Vertragsgestaltung

Welche Eckdaten sind für die Planung einer Mensa realistisch?
Welche Qualitätsanforderungen werden an die Schulverpflegung gestellt?
Welches Verpflegungskonzept passt für unsere Schule?
Wie kann ein Anforderungskatalog erarbeitet werden?
Was gehört alles in die Ausschreibung?

In diesem Seminar bekommen sie die Antworten auf diese Fragen, damit Ihre Mensa erfolgreich starten oder neu durchstarten kann.

Zielgruppe: Verantwortliche, die mit der Schulverpflegung betraut sind bzw. in den Planungsvorgang eingebunden sind
Veranstalter: IN VIA Akademie
Ort: Paderborn
Beginn: Mittwoch, 10.10.2012, 09:00
Ende: Mittwoch, 10.10.2012, 17:00
Fortbildungspunkte: ÄK: -, VDOE/DGE: -, VDD: - (z.T. beantragt)

Hinweise zu den Fortbildungen / Kongressen

Bitte beachten Sie, dass die Daten zu Fort- und Weiterbildungen sowie zu Kongressen im DEBInet-Terminkalender auf den Angaben der Veranstalter bzw. derer, die die Veranstaltungen eingetragen haben, basieren. Bitte überprüfen Sie insbesondere die Anfangszeiten. Irrtümer vorbehalten.