Fortbildung / Weiterbildung / Kongress / Tagung

Kau- und Schluckstörungen - Wenn Schlucken zum Problem wird

Beschreibung: Im Alter sind sehr viele Menschen von Kau- und Schluckstörungen betroffen. Was häufig mit einem Hüsteln beginnt, kann sich im Laufe der Zeit zu einer schwerwiegenden Schluckstörung (Dysphagie) entwickeln. Eine frühzeitige Diagnose ist dabei ebenso entscheidend wie das Einsetzen von Therapiemethoden und das Anbieten individuell angepasster Kostformen. Wir veranschaulichen Ihnen die funktionelle Anatomie der Schluckphasen und die gestörten Schluckabläufe. Anhand von praktischen Beispielen und Übungen stellen wir mögliche Dsyphagiebehandlungen sowie die Umsetzung konsistenzdefinierter Kost vor.

Zielgruppe: MitarbeiterInnen aus Hauswirtschaft und Pflege
Veranstalter: IN VIA Akademie
Ort: Paderborn
Beginn: Dienstag, 23.10.2012, 09:00
Ende: Dienstag, 23.10.2012, 17:00
Fortbildungspunkte: ÄK: -, VDOE/DGE: -, VDD: - (z.T. beantragt)

Hinweise zu den Fortbildungen / Kongressen

Bitte beachten Sie, dass die Daten zu Fort- und Weiterbildungen sowie zu Kongressen im DEBInet-Terminkalender auf den Angaben der Veranstalter bzw. derer, die die Veranstaltungen eingetragen haben, basieren. Bitte überprüfen Sie insbesondere die Anfangszeiten. Irrtümer vorbehalten.