Fortbildung / Weiterbildung / Kongress / Tagung

freiraum-Seminar: Laborparameter einfach und sicher interpretieren

Beschreibung: Seminar für OecotrophologInnen und DiätassistentInnen:

Laborwerte haben in der Diagnostik und beim Therapiemonitoring von Stoffwechsel-, Herz- und Nierenerkrankungen eine zentrale Bedeutung. Patienten tragen oft Sammelmappen mit Befunden mit sich. Doch welche Laborwerte sind bei welcher Erkrankung wirklich relevant? Welche Entwicklung ist im Verlauf einer Ernährungstherapie zu erwarten? Die Vielfalt an möglichen Konstellationen verwirrt oft Patient und Therapeut gleichermaßen. Was Sie aus den Laborparametern des Patienten herauslesen können und welche ernährungstherapeutischen Maßnahmen folglich ergriffen werden müssen, wird in diesem Seminar anhand von Fallbeispielen aus der Praxis anschaulich erklärt.

Inhalte: Relevante Laborparameter beim metabolischen Syndrom - Interpretation von Befunden - Schlussfolgerungen für die Ernährungstherapie - Messung des Therapieerfolges anhand von Laborparametern - Fallbesprechungen.

Referent: Dr. med. Bertil Kluthe, Chefarzt der Klinik Hohenfreudenstadt, Internist, Endokrinologe und Diabetologe, Ernährungsmediziner DAEM/DGEM
Veranstalter: freiraum Fachseminare für Ernährungsprofis
Ort: Freudenstadt
Beginn: Freitag, 26.03.2010, 09:00
Ende: Samstag, 27.03.2010, 17:30
Programm (pdf): anzeigen
Fortbildungspunkte: ÄK: -, VDOE/DGE: 3, VDD: - (z.T. beantragt)

Hinweise zu den Fortbildungen / Kongressen

Bitte beachten Sie, dass die Daten zu Fort- und Weiterbildungen sowie zu Kongressen im DEBInet-Terminkalender auf den Angaben der Veranstalter bzw. derer, die die Veranstaltungen eingetragen haben, basieren. Bitte überprüfen Sie insbesondere die Anfangszeiten. Irrtümer vorbehalten.