Archiv der Kategorie 'Ernährungsmedizin'

Bereits während der Schwangerschaft können bestimmte Lebensmittel das Risiko für allergische Erkrankungen steigern

Donnerstag, 30. Juni 2022 | Keine Kommentare

Ein neu entwickelter Schwangerschafts-Ernährungsindex zeigt deutliche Zusammenhänge zwischen der mütterlichen vorgeburtlichen Ernährung und dem Risiko für allergische Erkrankungen der Kinder. Unter den enthaltenen Lebensmitteln waren sowohl allergievermeidende als auch -fördernde Lebensmittel vertreten. [weiter lesen]

Tags: , , , ,

Krebstherapie: individualisierte Ernährungstherapie statt keimarmer Ernährung

Dienstag, 21. Juni 2022 | Keine Kommentare

In einer gemeinsamen Stellungsnahme raten verschiedene medizinische Fachgesellschaften dringend von der Praktizierung einer keimarmen Ernährung bei Krebspatienten ab. Ursache ist das damit einhergehende deutlich erhöhte Risiko für eine Mangelernährung. Stattdessen empfehlen die Organisationen eine individualisierte Ernährungstherapie mit Hygieneschulung. [weiter lesen]

Tags: , , , , , ,

DONALD-Studie: Eiweiß fördert das Größenwachstum von Mädchen

Mittwoch, 8. Juni 2022 | Keine Kommentare

Laut Ergebnissen der DONALD-Studie steigt die Körpergröße von Mädchen, wenn sie mehr Eiweiß als eigentlich empfohlen zu sich nehmen. Dagegen scheinen Jungen ihr Größenwachstum nicht durch eine eiweißreiche Ernährung ankurbeln zu können. [weiter lesen]

Tags: , , , , ,

Die Summe aller Inhaltsstoffe macht Muttermilch einzigartig wertvoll

Dienstag, 24. Mai 2022 | Keine Kommentare

Im Rahmen eines Interviews berichtete Prof. Jon Genuneit von der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig über aktuelle Forschungsergebnisse zu den Inhaltsstoffen von Muttermilch. [weiter lesen]

Tags: , , , , , ,

Weniger Stress bei hohem Obst- und Gemüseverzehr

Donnerstag, 19. Mai 2022 | Keine Kommentare

Wer viel Obst und Gemüse verzehrt, hat ein geringeres Stresslevel als Menschen mit geringerem Verzehr. So lautet das Ergebnis einer australischen Studie mit über 8.600 Teilnehmern. [weiter lesen]

Tags: , , ,

Handystrahlung steigert die Nahrungsaufnahme

Dienstag, 17. Mai 2022 | Keine Kommentare

Laut einer Studie der Universität Lübeck nahmen junge erwachsene Männer deutlich mehr Kalorien zu sich, nachdem sie Handystrahlen ausgesetzt wurden. Grund dafür ist wohl ein erhöhter Energieumsatz des Gehirns. Die Wissenschaftler vermuten, dass auch andere Gehirnfunktionen durch die elektromagnetische Strahlung beeinflusst werden. [weiter lesen]

Tags: , , , , ,

Alkohol und Herz-Kreislauf-Erkrankungen: Risiko steigt schon bei geringem Alkoholkonsum

Dienstag, 10. Mai 2022 | Keine Kommentare

Laut den Ergebnissen einer aktuellen, großen Studie steigt das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen bereits bei Trinkmengen, die unterhalb des Grenzwerts für die Alkoholaufnahme der Ernährungsfachgesellschaften liegen. Nach wie vor profitieren aber insbesondere Menschen mit hoher Alkoholaufnahme von einer Einschränkung des Alkoholkonsums. [weiter lesen]

Tags: , , , ,

Wann spricht man von einer Remission des Typ-2-Diabetes?

Donnerstag, 5. Mai 2022 | Keine Kommentare

Diese Frage war bislang gar nicht so einfach zu beantworten. Denn der Begriff an sich sowie die Kriterien, die zur Erreichung einer Diabetes-Remission erfüllt werden müssen, waren nicht einheitlich definiert. Nun hat sich ein internationales Expertengremium der Amerikanischen Diabetes-Gesellschaft (ADA) zusammengefunden, dafür eine allgemeingültige Definition festzulegen. [weiter lesen]

Wie Sport bei Typ-2-Diabetes die Insulinwirkung verbessert

Donnerstag, 28. April 2022 | Keine Kommentare

Wissenschaftler des Deutschen Diabetes-Zentrums in Düsseldorf haben einen neuen Signalweg gefunden, wie gezielte Muskelarbeit die Wirkung von Insulin bei Menschen mit Diabetes verbessert. Dieser Wirkmechanismus könnte zukünftig zur Entwicklung neuer Wirkstoffe beitragen. [weiter lesen]

Tags: , , , , ,

Glutenreduzierte Ernährung und Herz-Kreislauf-Erkrankungen: Besteht ein Zusammenhang?

Donnerstag, 21. April 2022 | Keine Kommentare

Laut den Ergebnissen einer aktuell publizierten Literaturübersicht gibt es derzeit keine eindeutigen Belege, dass eine glutenreduzierte Ernährung die Entstehung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen beeinflusst. [weiter lesen]

Tags: , , , , ,