Archiv der Kategorie 'Ernährungsmedizin'

Neuer Darmkrebsrisikoscore schätzt individuelles Risiko basierend auf dem Lebensstil

Donnerstag, 18. März 2021 | Keine Kommentare

Wie hoch ist mein Risiko, in den nächsten zehn Jahren an Darmkrebs zu erkranken? Und wie würde sich das Risiko ändern, wenn ich verschiedene Lebensgewohnheiten ändere? Antworten auf diese Frage gibt zukünftig der LiFeCRC-Score, der anhand von Alter, Größe, Gewicht und bestimmten Lebensstilfaktoren das eigene Risiko, innerhalb der nächsten zehn Jahre an Darmkrebs zu erkranken, schätzt. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , , ,

Buch-Rezension: “Wie ernähre ich mich bei Magen-Darm-Beschwerden?”

Dienstag, 16. März 2021 | Keine Kommentare

Was haben Stöckchen und Schwämmchen mit unserer Ernährung bzw. mit Magen-Darm-Beschwerden zu tun? Dieser und vielen weiteren Fragen rund um das Thema geht Frau Christiane Schäfer in ihrem aktuellen Buch “Wie ernähre ich mich bei Magen-Darm-Beschwerden? Was nützt, was nicht – praktische Hilfen für den Alltag” auf den Grund. Die Autorin ist eine auf Magen-Darm-Erkrankungen spezialisierte Diplom-Oecotrophologin mit langjähriger Berufserfahrung und sie nimmt den Leser mit auf eine spannende Reise durch den Verdauungstrakt. [weiter lesen]

Tags: , , ,

DGE-Überblick: Vitamin D und COVID-19

Donnerstag, 4. März 2021 | Keine Kommentare

In einer neuen Fachinformation fasst die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) die Studienlage zum Zusammenhang zwischen der Vitamin-D-Zufuhr und dem Risiko für eine (schwere) COVID-19-Erkrankung zusammen. Kurz gesagt: Ein Vitamin-D-Mangel sollte vermieden werden, eine Supplementation über den Bedarf hinaus erscheint dagegen nicht ratsam. [weiter lesen]

Tags: , , ,

E-Sportler: Ernährung besser als ihr Ruf

Dienstag, 2. März 2021 | Keine Kommentare

E-Sportler tragen ihre Wettkämpfe zuhause am Computer aus. Bleibt da noch Zeit für eine gesunde Ernährung oder zählen Energy Drinks, Fast Food und Snacks zu den typischen E-Sport-Energiequellen? [weiter lesen]

Tags: , , , , ,

Auf der Suche nach besser verträglichem Weizen

Dienstag, 2. Februar 2021 | 3 Kommentare

In einem groß angelegten Projekt untersuchen Wissenschaftler der Universität Hohenheim, welche Faktoren die Bekömmlichkeit von Weizen beeinflussen – von den Inhaltsstoffen über die Brotherstellung bis zum Endverbraucher. Nun liegen erste Ergebnisse aus dem Vergleich der Eiweißzusammensetzung von Weizen- und Dinkelsorten vor. [weiter lesen]

Tags: , , , , ,

Übergewicht bei schwangeren Frauen nimmt zu

Dienstag, 26. Januar 2021 | Keine Kommentare

Es ist nicht nur das “Essen für zwei” während der Schwangerschaft, das dazu führt, dass Frauen auch nach ihrer Entbindung häufig Übergewicht haben – der Anteil der Frauen, die mit Übergewicht schwanger werden, steigt. Übergewicht in der Schwangerschaft gilt als Risikofaktor für zahlreiche Komplikationen. [weiter lesen]

Tags: , , , , ,

Neue Studienergebnisse belegen Unwirksamkeit der Blutgruppendiät

Donnerstag, 14. Januar 2021 | Keine Kommentare

Eine an die eigene Blutgruppe angepasste Ernährung soll das Abnehmen erleichtern und gesünder sein. Doch stimmt dies wirklich? Die Ergebnisse einer aktuellen Studie widerlegen grundlegende Aussagen der Blutgruppen-Diät. [weiter lesen]

Tags: , , , , , ,

Frühes Trauma birgt generationenübergreifende Folgen

Dienstag, 12. Januar 2021 | 2 Kommentare

Traumatische Erfahrungen in der Kindheit können gesundheitsschädliche Effekte für die eigene und sogar die Gesundheit von Nachkommen haben. Ein Forscherteam aus der Schweiz, Großbritannien und Polen identifizierte unlängst einen biologischen Mechanismus, durch den traumatische Erfahrungen an die nächste Generation weitergegeben werden. [weiter lesen]

Tags: , , , , , ,

Lesetipp: Neue Ausgabe – „Der Ernährungsmediziner“ der DAEM

Donnerstag, 7. Januar 2021 | Keine Kommentare

In der aktuellen Ausgabe geht es unter anderem um folgende Themen: Adipositas Care & Health Therapy: ACHT – Versorgungskonzept , Ballaststoffverzehr und Mortalität, Fluid Craze – Ist viel trinken wirklich gesund? [weiter lesen]

Tags: , , , , ,

Mediterrane Ernährung schützt vor Erektionsstörungen

Dienstag, 5. Januar 2021 | Keine Kommentare

Eine Ernährung nach dem Vorbild der traditionellen Ernährungsweise im Mittelmeerraum senkt das Risiko für Bluthochdruck und Herz-Kreislauf-Erkrankungen, beugt einer Fettleber vor, kann die Hirnfunktion verbessern und vor Krebserkrankungen schützen. Laut einer aktuellen Studie kann die mediterrane Ernährung auch der Entstehung einer erektilen Dysfunktion entgegenwirken. [weiter lesen]

Tags: , , , , ,