Archiv der Kategorie 'Ernährungsmedizin'

Vor- und Nachteile verschiedener fleischarmer Ernährungsweisen

Donnerstag, 13. Januar 2022 | Keine Kommentare

Eine fleischarme Ernährung fördert nicht nur die eigene Gesundheit. Sie wirkt sich auch günstig auf das Tierwohl und die Umwelt aus. Die tatsächlichen Auswirkungen einer fleischarmen Kost können sehr unterschiedlich sein, je nachdem, welche Lebensmittel auf dem Speiseplan stehen und welche Nachhaltigkeitsaspekte im Fokus stehen. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , , , , ,

Pfefferscharfstoff Piperin auch in Muttermilch anzutreffen

Dienstag, 11. Januar 2022 | Keine Kommentare

An der Technischen Universität München (TUM) haben Wissenschaftler untersucht, ob und in welchem Umfang scharf schmeckende Substanzen aus Chili, Ingwer und Pfeffer in die Muttermilch gelangen können. Ihre Erkenntnisse helfen dabei zu verstehen, wie Nahrungsvorlieben bereits im Säuglingsalter geprägt werden können. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , ,

Darüber freut sich die Leber im Dezember

Dienstag, 14. Dezember 2021 | Keine Kommentare

Die Adventszeit und die Weihnachtsfeiertage sind nicht nur für uns eine oftmals stressreiche Zeit. Auch die Leber hat allerhand zu bewältigen. Damit die Gesundheit der Leber nicht überstrapaziert wird, gibt die Deutsche Leberstiftung Tipps für die kommenden Advents- und Weihnachtsfeiertage. [weiter lesen]

Tags: , , , , , ,

Risiko für Gewichtszunahme ist bei jungen Erwachsenen besonders hoch

Donnerstag, 2. Dezember 2021 | Keine Kommentare

Durch die Analyse eines riesigen Datensatzes erhielten Wissenschaftler nicht nur Erkenntnisse über Bevölkerungsgruppen mit besonders hohem Risiko für eine Gewichtszunahme. Sie entwickelten außerdem einen Risikorechner, mit dem jeder selbst sein Risiko ermitteln kann, in den kommenden Jahren in die nächsthöhere BMI-Kategorie „zu rutschen“. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , ,

High-Protein-Lebensmittel: Teuer, überflüssig und mitunter sogar gesundheitlich gefährlich

Dienstag, 30. November 2021 | Keine Kommentare

Lebensmittel mit hohem Eiweißgehalt sind nicht nur bei Kraftsportlern sehr beliebt. Abgesehen von ihrem gesunden Image punkten sie durch ansprechende Verpackung, lange Haltbarkeit, hohen Benutzerkomfort, Schmackhaftigkeit und nicht zuletzt durch ein ausgeklügeltes Marketing. Doch sind die Protein-Booster tatsächlich notwendig? [weiter lesen]

Tags: , , , ,

Typ-2-Diabetes: Gewichtsabnahme lohnt sich auch bei Normalgewicht

Donnerstag, 25. November 2021 | Keine Kommentare

Durch eine starke Gewichtsabnahme können auch normalgewichtige Menschen mit Typ-2-Diabetes eine Normalisierung ihres Stoffwechsels erreichen. So lautet das Ergebnis einer Studie, deren Ergebnisse vor kurzem auf der Jahrestagung der Europäischen Diabetes-Gesellschaft vorgestellt wurden. [weiter lesen]

Tags: , , ,

Eisenmangel erhöht das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Dienstag, 23. November 2021 | Keine Kommentare

Neben Rauchen, starkem Übergewicht, Diabetes und erhöhten Cholesterinwerten begünstigt wohl auch ein Eisenmangel das Auftreten von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. [weiter lesen]

Tags: , , ,

Wie sich Übergewicht und Mobbing auf die Psyche Jugendlicher auswirken

Dienstag, 9. November 2021 | Keine Kommentare

Wissenschaftler der Universität Uppsala haben in einer Studie untersucht, wie sich Übergewicht und Mobbing auf das Wohlbefinden von Jugendlichen auswirken. „Ziel unserer Studie war es, den Zusammenhang zwischen dem Body-Mass-Index (BMI, Körpermasseindex) und depressiven Symptomen zu untersuchen und genau zu prüfen, ob Mobbing diese Beziehung im Laufe der Zeit beeinflusst“, erläutert Doktorandin Sofia Kanders. [weiter lesen]

Tags: , , , , ,

Vier Phasen des Energieverbrauchs im Lebensverlauf

Dienstag, 19. Oktober 2021 | Keine Kommentare

Unser Stoffwechsel und damit auch unser Energieverbrauch durchlaufen während unseres Lebens vier große Phasen. Dies geht aus einer großen internationalen Studie hervor, in der der Energieverbrauch von Menschen kurz nach der Geburt bis ins hohe Alter untersucht wurde. Die Ergebnisse zeichnen ein überraschend anderes Bild als bislang angenommen. [weiter lesen]

Tags: , , , ,

Weniger Migräneanfälle durch Ernährungsumstellung

Donnerstag, 30. September 2021 | 1 Kommentar

Durch den vermehrten Konsum von Leinöl, Lachs und anderen Omega-3-Fettsäurequellen können Kopfschmerzattacken in ähnlichem Umfang verringert werden wie bei Medikamenteneinnahme. Dies gilt insbesondere, wenn Omega-6-Fettsäuren-reiche Lebensmittel wie Schweinefleisch, tierische Fette, Innereien, Sojaöl und Maiskeimöl zurückhaltend verzehrt werden. [weiter lesen]

Tags: , , , , , ,