Archiv der Kategorie 'Gesundheit'

Ernährungswissen Jugendlicher: Natürlichkeit dient als Kompass

Dienstag, 29. März 2022 | Keine Kommentare

Für die Einschätzung von Lebensmitteln und deren Gesundheitswert verwenden Jugendliche und Erwachsene ähnliche Kriterien wie Ernährungsexperten. So lautet das Ergebnis einer Studie, die Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung gemeinsam mit ihren Kollegen der Universität Aarhus durchgeführt haben. [weiter lesen]

Tags: , , , , , ,

Hafertage bei Typ-2-Diabetes: Eine sinnvolle Ergänzung der Diabetestherapie oder nur Hokuspokus?

Mittwoch, 23. März 2022 | Keine Kommentare

Die Meinungen zum Einsatz von Hafertagen in der Diabetestherapie sind durchaus kontrovers, nicht zuletzt wegen der dünnen Studienlage. Zwar ist unbestritten, dass die Haferdiät den Zuckerstoffwechsel von Menschen mit Diabetes günstig beeinflusst. Doch gelingt dies durch den besonders hohen Gehalt an Beta-Glucan in Hafer – oder durch die erzielte Gewichtsreduktion? [weiter lesen]

Tags: , , , , , , , , ,

Cochrane-Metaanalyse: Sind Low-Carb-Diäten tatsächlich effektiver und gesünder?

Donnerstag, 17. März 2022 | Keine Kommentare

Nach wie vor ist unklar, ob es eine Diätform gibt, die besonders erfolgversprechend und zugleich ohne gesundheitliche Risiken ist. In einer methodisch hochwertigen Übersichtsarbeit haben Wissenschaftler Low-Carb-Diäten und Diäten mit üblichem Kohlenhydratgehalt verglichen. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , , , ,

Prädiabetes: Wenn die Ampel auf „gelb“ steht

Dienstag, 15. März 2022 | Keine Kommentare

Prädiabetes ist nicht nur eine Vorstufe oder letzte Warnung vor der eigentlichen Typ-2-Diabetes-Erkrankung. Vielmehr besteht bereits bei Prädiabetes ein erhöhtes Risiko für gravierende Diabetes-Folgeerkrankungen. Eine Übersichtsarbeit des Deutschen Diabetes-Zentrums (DDZ) gibt Aufschluss über die Studienlage und beurteilt deren Aussagekraft. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , ,

Mehr Bewegung: kleine Dosis, großer Effekt

Mittwoch, 2. März 2022 | Keine Kommentare

Bereits zehn zusätzliche Minuten mäßige bis intensive körperliche Aktivität pro Tag könnten jährlich sieben Prozent aller Todesfälle von Menschen in der zweiten Lebenshälfte verhindern. Auf diese Weise ließen sich alleine im Studienland USA rund 110.000 Todesfälle pro Jahr vermeiden. [weiter lesen]

Tags: , , ,

Viele Fake News zur Krebsprävention und -therapie in den sozialen Medien

Donnerstag, 24. Februar 2022 | Keine Kommentare

Von den beliebtesten Beiträgen zur Krebsprävention und -therapie in Facebook, Twitter und Co. enthält jeder dritte Fehlinformationen. Dies ist umso gravierender, da in zahlreichen dieser Beiträge Empfehlungen ausgesprochen werden, die gesundheitsschädlich sein können. [weiter lesen]

Tags: , , , , ,

Sieben Vorsichtsmaßnahmen helfen, Fehlinformationen in den sozialen Medien zu entlarven

Donnerstag, 17. Februar 2022 | Keine Kommentare

Zum Thema Krebs, aber auch zu anderen Erkrankungen kursieren zahlreiche Fehlinformationen in den sozialen Medien. Karen Collins vom Amerikanischen Institut für Krebsforschung und ihre Kollegen haben Merkmale zusammengetragen, die auf Fehlinformationen in Tweets, Posts und Pins hinweisen. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , , ,

Durch intensive Lebensstil-Intervention Typ-2-Diabetes entgegensteuern

Dienstag, 15. Februar 2022 | Keine Kommentare

Die Ergebnisse der Prädiabetes-Lebensstil-Interventions-Studie (PLIS) sind ein weiterer Beleg dafür, dass der Weg zur Diabeteserkrankung keine Einbahnstraße bleiben muss. Neu ist die Ausrichtung der Lebensstilintervention an den Grad des Risikos der Personen mit Prädiabetes. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , , ,

Ernährungstipps für Menschen mit rheumatoider Arthritis

Donnerstag, 10. Februar 2022 | Keine Kommentare

Durch eine Umstellung der Ernährung lassen sich Gelenkentzündungen abmildern und das Risiko für Begleiterkrankungen reduzieren. Experten empfehlen eine hohe Ballaststoffaufnahme, reichlich ungesättigte Fettsäuren und eine Einschränkung des Fleischkonsum. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , , , ,

Wie lässt sich der Fleischverzehr verringern?

Dienstag, 8. Februar 2022 | Keine Kommentare

Wissenschaftler der Universität Bonn haben versucht, durch gesundheitsbezogene und ökologische Argumente Studierende zu einem geringeren Fleischverzehr zu motivieren. Mit Erfolg? [weiter lesen]

Tags: , , , , , ,