DEBInet Ernährungsblog

Autoren: Dr. Christina Bächle, Sabrina Rauth
Redaktion: Dr. Julia Kluthe-Lebek, Dr. Bertil Kluthe
© Kluthe-Stiftung Ernährung und Gesundheit

WWF-Studie: Deutsche Ernährungsgewohnheiten und ihr ökologischer Fußabdruck

Dienstag, 20. Juli 2021 | Kategorie: Forschung, Lebensmittel, vegan | Keine Kommentare

Würden die Deutschen sich nach den Prinzipien der Planetary Health Diet ernähren, könnten jährlich 56 Millionen Tonnen CO2-Äquivalente eingespart werden und auch der Flächenbedarf zur Erzeugung von Lebensmitteln würde deutlich sinken. [weiter lesen]

Zusammenspiel zwischen ungesunder Ernährung und psychischer Gesundheit: Sind Frauen eher betroffen?

Dienstag, 13. Juli 2021 | Kategorie: Ernährungspsychologie, Forschung, Lebensmittel | Keine Kommentare

Laut den Ergebnissen einer aktuellen Studie hängen eine gesunde Ernährung, das Befolgen gesunder Ernährungspraktiken und das psychische Wohlbefinden zusammen. Dieser Zusammenhang ist bei Frauen stärker ausgeprägt als bei Männern und kann durch die Bewegung beeinflusst werden. [weiter lesen]

Freispruch für Gluten

Donnerstag, 8. Juli 2021 | Kategorie: Ernährungsmedizin, Forschung, Gesundheit, Lebensmittel, Public Health | Keine Kommentare

Laut einer aktuell in der Fachzeitschrift JAMA Network Open publizierten Studie besteht kein Zusammenhang zwischen dem Verzehr glutenhaltiger Lebensmittel und der kognitiven Leistungsfähigkeit von Frauen ohne Glutenunverträglichkeit. [weiter lesen]

Abnehmen bei Typ-2-Diabetes: weniger Blutdruckmedikamente

Dienstag, 6. Juli 2021 | Kategorie: Ernährungsmedizin, Forschung, Gesundheit | Keine Kommentare

Ein speziell für Menschen mit Typ-2-Diabetes entwickeltes Gewichtsmanagementprogramm führte nicht nur zur Remission (Rückbildung) von Typ-2-Diabetes, sondern bewirkte auch, dass die Probanden ihre Blutdruck senkenden Medikamente langfristig reduzieren oder sogar absetzen konnten. [weiter lesen]

Schwangerschaftsdiabetes weiterhin auf dem Vormarsch

Donnerstag, 1. Juli 2021 | Kategorie: Ernährungsmedizin, Forschung, Gesundheit | Keine Kommentare

DEBInet_Schwangerschaftsdiabetes

Von 100 Frauen, die in einer Klinik entbinden, hatten 2018 sieben einen dokumentierten Schwangerschaftsdiabetes. Der Anteil der betroffenen Frauen ist seit 2013 um fast die Hälfte gestiegen. [weiter lesen]

Wassermelone, ein Sommerklassiker

Dienstag, 29. Juni 2021 | Kategorie: Lebensmittel, Warenkunde | Keine Kommentare

Sie schmeckt süß und fruchtig, erfrischt, enthält viel Wasser, aber wenig Kalorien: Wassermelone ist der ideale Sommersnack. Doch auch die “inneren Werte” der Wassermelone können sich sehen lassen. [weiter lesen]

Ernährungspyramide jetzt auch als vegetarische Variante

Donnerstag, 24. Juni 2021 | Kategorie: Ernährungsmedizin, Gesundheit, Lebensmittel, Public Health | Keine Kommentare

Das Bundeszentrum für Ernährung (BZfE) hat in Anlehnung an die bewährte Ernährungspyramide eine Ernährungspyramide für Ovo-Lacto-Vegetarier entwickelt. Während das Grundprinzip geblieben ist, werden Alternativen zu Fleisch, Fisch und Wurst aufgeführt. [weiter lesen]

Was die Salzaufnahme mit dem Immunsystem zu tun hat

Mittwoch, 23. Juni 2021 | Kategorie: Forschung, Gesundheit, Lebensmittel | Keine Kommentare

Ein hoher Salzkonsum kann den Energiehaushalt von Immunzellen empfindlich stören und so deren Funktionsfähigkeit beeinträchtigen. Dies berichtet ein internationales Forscherteam vor kurzem in der Fachzeitschrift “Circulation”. [weiter lesen]

Neue, einheitliche Regeln zur Anwendung von Fluorid zur Kariesprophylaxe

Dienstag, 15. Juni 2021 | Kategorie: Ernährungsmedizin, Gesundheit, Public Health, Verbrauchertipps | Keine Kommentare

Nach langen Jahren der Uneinigkeit haben sich Kinder- und Zahnärzte erstmals auf gemeinsame Empfehlungen zur Kariesprävention im Säuglings- und frühen Kindesalter verständigt. Koordiniert wurde dieser Prozess durch das Netzwerk “Gesund ins Leben”. [weiter lesen]

Typ-2-Diabetes: Erst Insulinanstieg, dann -resistenz?

Donnerstag, 10. Juni 2021 | Kategorie: Ernährungsmedizin, Forschung | Keine Kommentare

Das Henne-Ei-Problem beschäftigte bereits Philosophen der Antike. Eine vergleichbare Frage betrifft die Entstehung von Typ-2-Diabetes. Was tritt zuerst auf: eine Erhöhung des Insulinspiegels oder die Insulinresistenz? Im Gegensatz zum Henne-Ei-Problem geben neue Studien Hoffnung auf eine Lösung. [weiter lesen]


DEBInet-Ernährungsblog - über uns

Unsere Autoren schreiben für Sie über Aktuelles und Wissenswertes aus Ernährungswissenschaft und Ernährungsmedizin. Die redaktionell aufbereiteten Texte richten sich nicht nur an Experten, sondern an alle, die sich für das Thema "Ernährung" interessieren.

Sie können sich die Beiträge per Newsletter zuschicken lassen oder diese über RSS-Feed oder Twitter abonnieren.

Für die Schriftenreihe der Gesellschaft für Rehabilitation bei Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten e.V. (GRVS) wurden 222 unserer Blog-Artikel ausgewählt. Das dabei entstandene Ernährungs-Lesebuch ist 2017 im Pabst Science Publishers Verlag erschienen und steht Ihnen hier kostenlos zum Download zur Verfügung

Der "DEBInet-Ernährungsblog"
ist ein Projekt der


© 2010-2021 Kluthe-Stiftung Ernährung und Gesundheit