DEBInet Ernährungsblog

Autoren: Dr. Christina Bächle, Sabrina Rauth
Redaktion: Dr. Julia Kluthe-Lebek, Dr. Bertil Kluthe
© Kluthe-Stiftung Ernährung und Gesundheit

Durch intensive Lebensstil-Intervention Typ-2-Diabetes entgegensteuern

Dienstag, 15. Februar 2022 | Kategorie: Ernährungsmedizin, Forschung, Gesundheit | Keine Kommentare

Die Ergebnisse der Prädiabetes-Lebensstil-Interventions-Studie (PLIS) sind ein weiterer Beleg dafür, dass der Weg zur Diabeteserkrankung keine Einbahnstraße bleiben muss. Neu ist die Ausrichtung der Lebensstilintervention an den Grad des Risikos der Personen mit Prädiabetes. [weiter lesen]

Ernährungstipps für Menschen mit rheumatoider Arthritis

Donnerstag, 10. Februar 2022 | Kategorie: Ernährungsmedizin, Forschung, Gesundheit, Lebensmittel | Keine Kommentare

Durch eine Umstellung der Ernährung lassen sich Gelenkentzündungen abmildern und das Risiko für Begleiterkrankungen reduzieren. Experten empfehlen eine hohe Ballaststoffaufnahme, reichlich ungesättigte Fettsäuren und eine Einschränkung des Fleischkonsum. [weiter lesen]

Wie lässt sich der Fleischverzehr verringern?

Dienstag, 8. Februar 2022 | Kategorie: Forschung, Gesundheit, Lebensmittel, Public Health | Keine Kommentare

Wissenschaftler der Universität Bonn haben versucht, durch gesundheitsbezogene und ökologische Argumente Studierende zu einem geringeren Fleischverzehr zu motivieren. Mit Erfolg? [weiter lesen]

Wege zur schnellen Gewichtsreduktion? Verbraucherzentrale warnt vor Nahrungsergänzungsmitteln

Donnerstag, 3. Februar 2022 | Kategorie: Ernährungsmedizin, Gesundheit, Lebensmittel, Public Health, Verbrauchertipps, Warenkunde | Keine Kommentare

Zwischen wenig wirksam bis hin zu gefährlich: So schätzt die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen die Auswirkungen von Nahrungsergänzungsmitteln zum Abnehmen ein. Sie warnt: Der vermeintlich leichte Weg zum Wunschgewicht kann schnell unerwartete Nebenwirkungen haben. [weiter lesen]

Trendreport 2022: Die 10 wichtigsten Ernährungstrends 2022

Dienstag, 1. Februar 2022 | Kategorie: Ernährungsmedizin, Public Health, Verbrauchertipps, Warenkunde | Keine Kommentare

Das Netzwerk für Ernährung NUTRITION HUB und das Bundeszentrum für Ernährung (BZfE) haben erstmals gemeinsam über 100 angesehene Ernährungsexperten zu ihren Ernährungstrends für 2022 befragt. Hinsichtlich der wichtigsten Themen zeigten die Experten große Einigkeit. [weiter lesen]

Auch bei Polypharmazie lohnt sich ein gesunder Lebensstil

Donnerstag, 27. Januar 2022 | Kategorie: Ernährungsmedizin, Forschung, Gesundheit, Public Health | Keine Kommentare

Sport, eine gesunde Ernährung und Nichtrauchen sind mit einer höheren Lebenserwartung assoziiert. Gilt dies auch für Menschen, die zahlreiche Medikamente einnehmen? Ja, berichten die Autoren einer aktuellen Studie. Sie empfehlen Ärzten, sich auch bei Patienten mit Polypharmazie Zeit zu nehmen und zu einem gesunden Lebensstil zu raten. [weiter lesen]

Neue Ernährungsempfehlungen bei Typ-2-Diabetes: Abnehmstrategie wird individueller und unkomplizierter

Dienstag, 25. Januar 2022 | Kategorie: Ernährungsmedizin, Gesundheit, Lebensmittel | Keine Kommentare

Strenge Vorgaben zur Aufnahme von Fett, Kohlenhydraten und Eiweiß waren gestern. Heute können Menschen mit Diabetes selbst entscheiden, welches gesunde Ernährungsmuster ihren Vorlieben am besten entspricht. Liegt die Diabetesdiagnose noch nicht so lange zurück, bestehen oftmals gute Chancen, den Zuckerstoffwechsel zu normalisieren. [weiter lesen]

Bereits bei Kinderwunsch auf Lebensstil achten

Dienstag, 18. Januar 2022 | Kategorie: Ernährungsmedizin, Gesundheit, Lebensmittel, Public Health | Keine Kommentare

Je früher Frauen mit Kinderwunsch einen gesunden Lebensstil pflegen, desto günstiger wirkt sich dies auf ihre Gesundheit und die ihres Kindes aus. Ein gesunder Lebensstil kann sogar die Chancen, schwanger zu werden, erhöhen. Werden Frauen mit Kinderwunsch durch ihren Partner unterstützt, fallen Änderungen leichter und auch der Partner profitiert. [weiter lesen]

Vor- und Nachteile verschiedener fleischarmer Ernährungsweisen

Donnerstag, 13. Januar 2022 | Kategorie: Ernährungsmedizin, Forschung, Gesundheit, Lebensmittel, Public Health | Keine Kommentare

Hände halten die Welt und Genüse

Eine fleischarme Ernährung fördert nicht nur die eigene Gesundheit. Sie wirkt sich auch günstig auf das Tierwohl und die Umwelt aus. Die tatsächlichen Auswirkungen einer fleischarmen Kost können sehr unterschiedlich sein, je nachdem, welche Lebensmittel auf dem Speiseplan stehen und welche Nachhaltigkeitsaspekte im Fokus stehen. [weiter lesen]

Pfefferscharfstoff Piperin auch in Muttermilch anzutreffen

Dienstag, 11. Januar 2022 | Kategorie: Ernährungsmedizin, Forschung, Lebensmittel | Keine Kommentare

An der Technischen Universität München (TUM) haben Wissenschaftler untersucht, ob und in welchem Umfang scharf schmeckende Substanzen aus Chili, Ingwer und Pfeffer in die Muttermilch gelangen können. Ihre Erkenntnisse helfen dabei zu verstehen, wie Nahrungsvorlieben bereits im Säuglingsalter geprägt werden können. [weiter lesen]


DEBInet-Ernährungsblog - über uns

Unsere Autoren schreiben für Sie über Aktuelles und Wissenswertes aus Ernährungswissenschaft und Ernährungsmedizin. Die redaktionell aufbereiteten Texte richten sich nicht nur an Experten, sondern an alle, die sich für das Thema "Ernährung" interessieren.

Sie können sich die Beiträge per Newsletter zuschicken lassen oder diese über RSS-Feed oder Twitter abonnieren.

Für die Schriftenreihe der Gesellschaft für Rehabilitation bei Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten e.V. (GRVS) wurden 222 unserer Blog-Artikel ausgewählt. Das dabei entstandene Ernährungs-Lesebuch ist 2017 im Pabst Science Publishers Verlag erschienen und steht Ihnen hier kostenlos zum Download zur Verfügung

Der "DEBInet-Ernährungsblog"
ist ein Projekt der


© 2010-2022 Kluthe-Stiftung Ernährung und Gesundheit