Artikel mit den Tags 'essen'

Darüber freut sich die Leber im Dezember

Dienstag, 14. Dezember 2021 | Keine Kommentare

Die Adventszeit und die Weihnachtsfeiertage sind nicht nur für uns eine oftmals stressreiche Zeit. Auch die Leber hat allerhand zu bewältigen. Damit die Gesundheit der Leber nicht überstrapaziert wird, gibt die Deutsche Leberstiftung Tipps für die kommenden Advents- und Weihnachtsfeiertage. [weiter lesen]

Tags: , , , , , ,

Übergewicht als Folge einer Voreingenommenheit des Gehirns für Kalorienreiches?

Donnerstag, 18. November 2021 | Keine Kommentare

Offenbar können Menschen sich besser an kalorienreiche Lebensmitte erinnern. So lautet das Ergebnis einer Versuchsreihe von Wissenschaftlern der Universität Wageningen. Was evolutionär gesehen von Vorteil war, könnte bei der ständigen Verfügbarkeit kalorienreicher Nahrungsmittel heutzutage die Entstehung von Übergewicht und Adipositas (Fettleibigkeit) begünstigen. [weiter lesen]

Tags: , , , , , ,

Mit Musik isst es sich langsamer

Donnerstag, 25. Februar 2021 | Keine Kommentare

Durch eine geschickt ausgewählte musikalische Untermalung lässt sich die Essgeschwindigkeit verringern. Dies ergab eine Versuchsreihe, die von Wissenschaftlern der Universität Aarhus (Dänemark) durchgeführt wurde. Die Studienergebnisse bieten einen interessanten Ansatzpunkt zur Unterstützung der Gewichtsabnahme. [weiter lesen]

Tags: , , , , ,

Studie zeigt: Traumschlaf reguliert Essverhalten

Donnerstag, 27. August 2020 | Keine Kommentare

Wissenschaftler der Universität und des Universitätsspitals Bern stellten fest, dass die Aktivität bestimmter Nervenzellen im Hypothalamus das Essverhalten reguliert. Wurde diese Aktivität bei Mäusen durch äußere Einflüsse unterdrückt, führte dies zu einer geringeren Nahrungsaufnahme, die über mehrere Tage anhielt. [weiter lesen]

Tags: , , , , , ,

Besser als ihr Ruf: Weniger Übergewicht und Adipositas bei Schülern, die in der Kantine essen

Donnerstag, 23. April 2020 | Keine Kommentare

Auch wenn das Schulessen immer wieder Anlass zur Kritik gibt, sind Schüler, die regelmäßig in der Kantine essen, tendenziell seltener adipös (fettleibig) als jene, die sich anderweitig verköstigen. Dies geht aus den ersten Ergebnissen einer Leipziger Studie hervor, die weitere interessante Details offenbart. [weiter lesen]

Tags: , , , , , ,

Am Wochenende: Essen mit Jetlag

Freitag, 21. Februar 2020 | Keine Kommentare

Immer mal wieder gesellt sich ein neuer Risikofaktor zu den bereits bekannten Verursachern von Übergewicht und Adipositas. Hierzu zählen beispielsweise der Zeitpunkt der Mahlzeiten, die Mahlzeitengröße oder deren Zusammensetzung. Neu hinzugekommen ist der Essens-Jetlag. Was verbirgt sich hinter der Wortneuschöpfung? [weiter lesen]

Tags: , , , , , ,

Was macht Familienmahlzeiten so besonders?

Donnerstag, 5. Dezember 2019 | Keine Kommentare

Kinder, die häufig gemeinsam mit ihrer Familie essen, haben einen geringeren Body Mass Index (BMI, Körpermassenindex) und ernähren sich insgesamt gesünder. Die Frage, was Familienmahlzeiten so besonders macht für die kindliche Ernährung, konnte bislang allerdings nur ungenügend beantwortet werden. Mehr Aufschluss bietet eine kürzlich publizierte Metaanalyse des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung in Berlin. [weiter lesen]

Tags: , , ,

Gesund gestaffelte Mehrwertsteuer als vielversprechender Ansatz zur Bekämpfung von Fettleibigkeit

Donnerstag, 4. Januar 2018 | Keine Kommentare

Durch eine Ausrichtung des Mehrwertsteuersatzes am gesundheitlichen Wert von Lebensmitteln ließen sich die Adipositasprävalenz spürbar reduzieren und dementsprechend auch das Gesundheitssystem entlasten. Wird es Zeit, in Deutschland die Mehrwertsteuer-Ampel einzuführen? [weiter lesen]

Tags: , , , , , ,

Freispruch für gutes Essen

Dienstag, 24. Januar 2017 | 1 Kommentar

Führt gutes Essen unweigerlich zur Gewichtszunahme? Wissenschaftler des Monell-Centers in Philadelphia widersprechen dieser Annahme. Demnach ist der (gute) Geschmack zwar ausschlaggebend für die Nahrungsmittelauswahl, hat zumindest langfristig aber keine Auswirkung auf die Verzehrsmenge. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , ,

Essen: Ein soziales Geschehen mit negativen Konsequenzen für Männer

Donnerstag, 22. Dezember 2016 | Keine Kommentare

Im Fokus der Öffentlichkeit neigen Männer dazu deutlich mehr zu essen als üblicherweise. Schuld daran ist wohl das unbewusste Bedürfnis, die eigene Stärke und Männlichkeit unter Beweis zu stellen, wie eine aktuelle Studie ergab. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , ,