Fortbildung / Weiterbildung / Kongress / Tagung

Post Covid - eine Herausforderung in der Ernährungstherapie - Online

Beschreibung: Auch Wochen oder gar Monate nach einer Infektion mit SARS-CoV-2 können noch Beschwerden bestehen oder auftauchen. Das Post Covid Syndrom, auch Long Covid genannt, kann viele verschiedene Organsysteme betreffen. Das tatsächliche Ausmaß der Folgen rückt erst jetzt so langsam ins Bewusstsein. Um für die multiplen Comorbiditäten im Praxisalltag gerüstet zu sein, werden in diesem Seminar die aktuellen Erkenntnisse dargestellt und die sich daraus ergebenden Möglichkeiten für die Ernährungstherapie erarbeitet.

Kursinhalt:

- Überblick über bisher bekannte sowie vermutete Folgen einer Covid-19-Infektion
- betroffene Organsysteme
- Ernährungsempfehlungen in Rehabilitation und Langzeitbetreuung
- Risikogruppen für Post Covid

Kursziel:

Ziel des Seminars ist es, Ihnen einen Leitfaden für den Praxisalltag an die Hand zu geben. Dieser soll gemeinsam erarbeitet werden. Gerne dürfen auch Fälle aus der eigenen Praxis mit eingebracht werden.
Veranstalter: Stephanie Mißler, M.Sc. Ökotrophologie
Ort: Online
Beginn: Dienstag, 15.06.2021, 09:00
Ende: Dienstag, 15.06.2021, 17:00
Fortbildungspunkte: ÄK: -, VDOE/DGE: 8, VDD: 8 (z.T. beantragt)

Hinweise zu den Fortbildungen / Kongressen

Bitte beachten Sie, dass die Daten zu Fort- und Weiterbildungen sowie zu Kongressen im DEBInet-Terminkalender auf den Angaben der Veranstalter bzw. derer, die die Veranstaltungen eingetragen haben, basieren. Bitte überprüfen Sie insbesondere die Anfangszeiten. Irrtümer vorbehalten.