Fortbildung / Weiterbildung / Kongress / Tagung

ERNÄHRUNG 2022 MEDIZIN FÜRS LEBEN

Beschreibung: Im Fokus stehen beim Kongress ERNÄHRUNG 2022 die Gastroenterologie (im Kindes- und Erwachsenenalter) und die Pädiatrie. Hierbei ist die Frühkindliche Ernährung mit den heute bekannten Programmierungseffekten von besonderem Interesse. Sie können dauerhafte Auswirkungen auf den Stoffwechsel aller weiteren Lebensphasen haben und die zukünftige Gesundheit sowie die Entwicklung von Erkrankungen im Erwachsenenalter signifikant beeinflussen. Dieses Gebiet ist ein bislang zu wenig beachtetes Bindeglied zwischen der Prägung in Kindheit und Entwicklung bis hin zu den ernährungsbedingten Erkrankungen und Problemen des Erwachsenenalters.

Mit unserem Kongressprogramm machen wir auch deutlich, dass Ernährung und Ernährungstherapie interdisziplinär sind. Erfolgreiche Ernährungsintervention und ernährungsmedizinische Betreuung brauchen ein Team mit medizinischen, pflegerischen und Ernährungsfachkräften – und sind ein klassisches Beispiel für intersektorale und vor allen Dingen multiprofessionelle Kooperation. Der Kongress richtet sich deshalb an Ärzt/innen, Ernährungsmediziner/innen, Oecotropholog/innen, Ernährungswissenschaftler/innen, Diätassistent/innen, Pflegefachkräfte und andere verantwortliche Mitspieler/innen in unserem Gesundheitssystem.
Veranstalter: Deutsche Gesellschaft für Ernährungsmedizin e. V. (DGEM)
Ort: Congress Centrum Bremen
Beginn: Donnerstag, 23.06.2022, 09:00
Ende: Samstag, 25.06.2022, 13:30
Programm (pdf): anzeigen
Fortbildungspunkte: ÄK: 15, VDOE/DGE: 16, VDD: 16 (z.T. beantragt)

Hinweise zu den Fortbildungen / Kongressen

Bitte beachten Sie, dass die Daten zu Fort- und Weiterbildungen sowie zu Kongressen im DEBInet-Terminkalender auf den Angaben der Veranstalter bzw. derer, die die Veranstaltungen eingetragen haben, basieren. Bitte überprüfen Sie insbesondere die Anfangszeiten. Irrtümer vorbehalten.