Am 7. März ist Tag der gesunden Ernährung

Autor/in: , Redaktion: Dr. Bertil Kluthe
© Kluthe-Stiftung Ernährung und Gesundheit

Montag, 5. März 2012

Äpfel
© C.E.I.P. Sambori

Eigentlich sollte gesunde Ernährung jeden Tag ein Thema sein. Doch nicht immer lassen sich die Empfehlungen für eine gesunde Ernährung und Lebensweise im Alltag realisieren. Am 7. März als „Tag der gesunden Ernährung“ finden bundesweit in über 200 Städten Aktionen wie Vorträge, Filmvorführungen oder Messen statt. Sie sollen zeigen, wie wichtig eine ausgewogene Ernährung für Gesundheit und Wohlbefinden ist und dazu anregen, die eigenen Ernährungsgewohnheiten zu überdenken.

Schwerpunktthema des diesjährigen Tags sind Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Immer mehr Menschen hierzulande leiden unter Nahrungsmittelunverträglichkeiten, heute ist bereits jeder Fünfte davon betroffen. Dabei unterscheiden sich die Unverträglichkeiten mit dem Alter: Säuglinge leiden besonders häufig unter Allergien auf Kuhmilch, Hühnerei, Fisch und Erdnüsse. Bei Jugendlichen und Erwachsenen sind es vorwiegend pflanzliche Lebensmittel wie rohes Obst, Nüsse und Gewürze, die Probleme bereiten. Hinzu kommen nicht-immunologisch vermittelte Lebensmittelunverträglichkeiten wie eine Laktoseintoleranz oder eine Fructoseintoleranz. Nahrungsmittelunverträglichkeiten führen zu einer deutlichen Einschränkung des Speiseangebots (insbesondere, wenn sie gehäuft auftreten) und damit zu einem erhöhten Risiko für Mangelerkrankungen. Deshalb sind umfassende und v. a. seriöse Informationen für Betroffene und deren Angehörige besonders wichtig. Der diesjährige Tag der Ernährung kann helfen, qualifizierte Ansprechpartner zu finden und fundierte Informationen über Ursachen, Diagnose und Therapie zu erhalten.

Qualifizierte Ernährungsberater finden Sie auch über unsere Adressen.

verfasst von am 5. März 2012 um 07:35

Was ist das?

DEBInet-Ernährungsblog - über uns

Unsere Autoren schreiben für Sie über Aktuelles und Wissenswertes aus Ernährungswissenschaft und Ernährungsmedizin. Die redaktionell aufbereiteten Texte richten sich nicht nur an Experten, sondern an alle, die sich für das Thema "Ernährung" interessieren.

Sie können sich die Beiträge per Newsletter zuschicken lassen oder diese über RSS-Feed oder Twitter abonnieren.

Der "DEBInet-Ernährungsblog"
ist ein Projekt der


© 2010-2016 Kluthe-Stiftung Ernährung und Gesundheit

Ein Kommentar zu “Am 7. März ist Tag der gesunden Ernährung”

  1. So ein Tag ist schon lange fällig und ich hoffe das über die Aktionen auch die richtigen Leute informiert werden können!

Kommentar abgeben