Ernährung von Säuglingen und stillenden Müttern: Handlungsempfehlungen wurden aktualisiert

Autor/in: , Redaktion: Dr. Bertil Kluthe
© Kluthe-Stiftung Ernährung und Gesundheit

Freitag, 10. Mai 2013

Im Juli 2010 wurden im Rahmen des Nationalen Aktionsplans „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ erstmals Empfehlungen zur Säuglingsernährung und zur Ernährung von stillenden Müttern publiziert. In der Nachauflage, die seit Anfang April als kostenloser Sonderdruck erhältlich ist, wurden zusätzliche Empfehlungen aufgenommen.

iStock_000016648675XSmall

Die Handlungsempfehlungen sind beliebt bei Fachkräften und werden häufig zur Ernährungsberatung von jungen Familien eingesetzt. Seit der ersten Veröffentlichung wurden die Empfehlungen rund 61.000 Mal als Sonderdruck oder elektronisches Dokument angefordert und 450.000 Mal in anderen Medien veröffentlicht.

In der neuen Auflage wurden zwei Empfehlungen zur Zubereitung von Säuglingsmilchnahrung ergänzt. Wasser sollte beim Zubereiten der Nahrung höchstens 40 Grad warm sein, um Verbrühungen zu vermeiden. Außerdem wird die hygienische Zubereitung von Säuglingsmilchnahrung stärker betont. Diese sollte nur mit frischem Trinkwasser unmittelbar vor der Flaschenmahlzeit zubereitet werden, verbliebene Reste sollten entsorgt und die Flaschen und Sauger direkt nach der Mahlzeit gereinigt werden.

Bei der Nachauflage wurde außerdem das Layout verändert, die Empfehlungen und entsprechenden Hintergrundinformationen sind dadurch schneller zu finden. Die aktualisierten Empfehlungen als Druckversion oder Download sind hier erhältlich.

verfasst von am 10. Mai 2013 um 08:53

Was ist das?

DEBInet-Ernährungsblog - über uns

Unsere Autoren schreiben für Sie über Aktuelles und Wissenswertes aus Ernährungswissenschaft und Ernährungsmedizin. Die redaktionell aufbereiteten Texte richten sich nicht nur an Experten, sondern an alle, die sich für das Thema "Ernährung" interessieren.

Sie können sich die Beiträge per Newsletter zuschicken lassen oder diese über RSS-Feed oder Twitter abonnieren.

Der "DEBInet-Ernährungsblog"
ist ein Projekt der


© 2010-2016 Kluthe-Stiftung Ernährung und Gesundheit

- noch keine Kommentare -

Kommentar abgeben