Kupfer

Kupfer ist ein Spurenelement, das bei aktiven Enzymen mitwirkt. Kupfer spielt auch eine wichtige Rolle im Eisenstoffwechsel.

Gute Kupfer-Quellen sind Fische, N√ľsse, Kakao, Kaffee und Tee. Die Aufnahme hoher Kupfermengen sch√§digt die Gesundheit.

Sch√§tzwerte f√ľr eine angemessene Zufuhr - D-A-CH Referenzwerte*

(Zufuhrempfehlung in mg pro Tag)

Alter Menge
Säuglinge bis 4 Monate 0,2 - 0,6
Säuglinge 4 bis unter 12 Monate 0,6 - 0,7
Kinder 1 bis unter 4 Jahre 0,5 - 1,0
Kinder 4 bis unter 7 Jahre 0,5 - 1,0
Kinder 7 bis unter 10 Jahre 1,0 - 1,5
Kinder 10 bis unter 15 Jahre 1,0 - 1,5
Jugendliche und Erwachsene 1,0 - 1,5

* D-A-CH Referenzwerte f√ľr die N√§hrstoffzufuhr, 1. Ausgabe 2015

« Kumulation

» Kussmaul Atmung