Milchzucker

Auch: Laktose

Ein Zweifachzucker (Kohlenhydrate), der aus Traubenzucker (Glukose) und Galaktose besteht.

Milchzucker ist das wichtigste Kohlenhydrat in der Frauen- und Kuhmilch und für den Säugling besonders wichtig. Im Erwachsenenalter wird Milchzucker zunehmend schlechter verwertet und wirkt daher in großen Mengen abführend.

« Milchsäuregärung

» Milchzuckerunverträglichkeit