Sekundäre Pflanzenstoffe

Gruppe von zahlreichen, chemisch sehr unterschiedlichen Stoffen, die ausschließlich in Pflanzen vorkommen.

Sekund√§re Pflanzenstoffe kommen in kleinen Mengen in Obst, Gem√ľse und Getreide vor. Es gibt verschiedene Klassen, z.B. Flavonoide (in Lauch, H√ľlsenfr√ľchten, Kr√§utern), Glucosinolate (Kohl, Rettich), Lignane (Getreide) oder Terpene (Lauch, Kohl, Zitrusfr√ľchte).

Viele Sekundäre Pflanzenstoffe wirken antioxidativ und haben vermutlich Einfluss auf die Entstehung von Tumoren (blockieren Entwicklung). Aufgrund dieser positiven Eigenschaften werden sie dem Functional Food zugesetzt.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite im Kapitel "Sekundäre Pflanzenstoffe"!

« Sekretion

» Selen