Sorbit

Zuckeraustauschstoff, der nur halb so s√ľ√ü ist wie Haushaltszucker. Handelsprodukten wird deshalb h√§ufig gleichzeitig der S√ľ√üstoff Saccharin zugesetzt.

Sorbit eignet sich f√ľr die Ern√§hrung bei Diabetes mellitus. Sorbit ist koch- und backfest. In der Lebensmittelherstellung wird Sorbit auch als Feuchthaltemittel eingesetzt, da es feuchtigkeitsstabilisierende Eigenschaften besitzt und somit Lebensmittel (z.B. Senf, Mayonnaisen, Toast, Biskuit) vor dem Austrocknen sch√ľtzt.

« Sondierung

» Sorbose