Threonin (Thr/T)

Strukturformel L-Threonin

Allgemeines

Bedarf

Threonin ist eine essentielle Aminosäure. Der Bedarf an dieser liegt gemäß WHO bei 15 mg/kg Körpergewicht und wird in der Regel wird über die übliche Ernährung gedeckt.

Vorkommen und Quellen

  • Rind
  • Eier
  • Lachs
  • Geflügel
  • Erbsen, getrocknet
  • sehr geringer Anteil in Getreide(-produkten)

Funktionen und Wirkungen

Bei einem Energiemangel kann Threonin zu Pyruvat oder Succinyl-CoA umgewandelt und in den Citratcyklus eingeschleust werden.

« Thein

» Thrombose