Wasser

Wasser ist ein wesentlicher Bestandteil des menschlichen Körpers. 50-60 % des Körpergewichtes eines Erwachsenen, beim Säugling sogar 70 %, bestehen aus Wasser.

Ein Wasserverlust von 10 % des K√∂rpergewichtes erzeugt bereits schwere Krankheitserscheinungen (Bluteindickung, Kreislaufversagen), ein Verlust von 15-20 % f√ľhrt zum Tod.

Wasser dient im K√∂rper vor allem als L√∂sungs- und Transportmittel f√ľr die N√§hrstoffe und als Zellbaustein.

Weitere Informationen zum Wasserhaushalt finden Sie auf unseren Seiten im Kapitel Nierenerkrankungen

« W√§rmebehandlung

» Wasserbindungsverm√∂gen