Pellkartoffeln mit Kräuterquark

3.0 von 5 Sternen3.0 bei 25 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

calciumreich, cholesterinarm, fettarm, Kartoffeln, kochsalzarm, vegetarisch

Zutaten für 4 Portionen

Bild von Pellkartoffeln mit Kräuterquark
Menge Einheit Lebensmittel
880 Gramm Kartoffeln
 
Kräuterquark:
920 Gramm Magerquark
40 Milliliter Wasser
Petersilie
Schnittlauch
Dill
Sauerampfer etc.
40 Gramm Zwiebeln
Pfeffer
Paprikapulver

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 338
Eiweiß: 35,4 g
Fett: 0,6 g
Kohlenhydrate: 42,2 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 3.5
FPE: 1,5

Zubereitung

Die Kartoffeln waschen und garen.

Kräuterquark:
Den Magerquark mit Wasser und Kräutern verrühren. Die Zwiebeln in feine Würfel schneiden und zur Quarkmasse geben. Den Quark mit Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)